Zwangsräumung erneut verhindert! [Bericht & Mobi]

Am Montag den, 31.03.2014 konnte die Zwangsräumung einer Berliner Familie durch lauten Protest erfolgreich verhindert werden. Doch die Nächste steht schon an! Freitag 04.04.2014, 8:30 Uhr, Wissmanstraße 10, 12049 Berlin – Kommt alle!

In der Jahnstraße 87 in Neukölln war eine vierköpfige Familie akut von einer Räumung bedroht. Begründet wurde diese durch einen Mietrückstand, der allerdings nicht selbst verschuldet war.

Durch einen Eigentümerwechsel kam es letztes Jahr zu einer Änderung des Mietkontos., diese wurde nicht an die Mieterseite weitergetragen. Die Miete wurde weiter auf das alte und nicht mehr gültige Konto des Vorvermieters überwiesen. Daraus entstand eine nicht beabsichtigte Mietschuld, worauf es zu einer Räumung kam. Viele weitere Familien des Hauses stehen vor dem gleichen Problem.

Es ist inzwischen fast ein Routinefall, dass MieterInnen wegen verspäteter Zahlungen von Sozialleistungen zwangsgeräumt werden. Der Skandal besteht nicht nur darin, dass die Gerichte dies als rechtmäßig bestätigen, sondern auch, dass damit die Sozialbehörden und die Gerichte sich aktiv an der Vertreibung von
Mietparteien beteiligen.

Diese Zwangsräumung konnte verhindert werden, die Nächste steht schon an!

Kommt alle!

Freitag 04.04.2014
8:30 Uhr

Wissmanstraße 10
12049 Berlin

Solidarität immer und überall!

mehr Info:
http://zwangsraeumungverhindern.blogsport.de/

——————-
leftvision im web: http://leftvision.de/
leftvision auf twitter: http://twitter.com/LeftvisionClips
leftvision auf facebook: http://www.facebook.com/leftvision

LeftVision

LeftVision

Leftvision ist alternatives und kritisches Fernsehen. Wir dokumentieren und analysieren Proteste und Bewegungen. Wir sind nah am Geschehen, wo Menschen anfangen sich zu wehren und ihre Belange in die Hand nehmen. Wir machen Kritik und Alternativen sichtbar!



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz