Zwangsimpfung bei Tier und Mensch? (Interview TimeToDo.ch 11.09.2012)

Thema der Sendung: Referendum revidiertes Tierseuchengesetz / TSG, im Gespräch mit Daniel Trappitsch und Sepp Zahner. Links zum Sendungsinhalt: http://www.impfentscheid.ch www.impfentscheid.eu | www.tsg-referendum.ch

Von der Pharma-Lobby gern unter den Teppich gekehrt: 10-15% aller Kinder reagieren extrem stark auf die Zusatzstoffe in den Impfungen. Ein Teil davon erkrankt, bei einigen bleiben lebenslange Schäden zurück. Die Nebenwirkungen von Impfungen können dabei denen einer Kindesmisshandlung (blaue Flecken, Hirnverletzung) so sehr ähneln, dass den Eltern mancher geimpfter Kinder eine Misshandlung vorgeworfen wird und sie dafür auch verurteilt werden. Leider steht das in keinem Beipackzettel, die den Eltern auch sowieso nicht gezeigt werden.

Der Report stellt einen aktuellen Fall von Kindesentzug nach Impfung vor. Er schildert die Hintergründe und soll Geld sammeln, damit durch die Schaffung eines Präzedenzfalls Eltern nicht mehr für etwas ins Gefängnis müssen, was die Pharmalobby zu verantworten hat.

Zwangsimpfung bei Tier und Mensch? (Interview TimeToDo.ch 11.09.2012):
Zwangsimpfung Tier Mensch TimeToDo.ch 11.09.2012

TimeToDo.ch

TimeToDo.ch

www.TimeToDo.ch ist die Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung. Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz 5 und Internet Stream.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz