Zugunglück in USA: Über 100 Verletzte, drei Todesopfer

Ein Nahverkehrszug ist in Hoboken in New Jersey ungebremst auf einen Bahnsteig aufgefahren. Die Rettungskräfte melden drei Tote und mehr als 100 Verletzte. Nach vorläufigen Angaben hat ein Bedienungsfehler zu der Tragödie geführt. Das Hoboken Terminal ist ein Knotenpunkt für den Schienenverkehr zwischen New Jersey und Manhattan.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz