Zivilgesellschaft und urbaner Wandel – Erkenntnisse aus London (Peter Murray)

FavoriteLoadingVideo merken

Zivilgesellschaft und urbaner Wandel – Erkenntnisse aus London (Peter Murray)

Peter Murray, Vorsitzender von New London Architecture, Autor und Kurator sowie u.a. Mitglied der Design Advisory Group des Bürgermeisters von London, spricht über Herausforderungen urbanen Wandels in der britischen Hauptstadt und über hier gewonnene Erkenntnisse. Erforderlich sind eine ausgewogene Stadtentwicklung und die Schaffung einer nachhaltigen Umgebung im Einklang mit unterschiedlichen Interessensgruppen.

Der Vortrag fand statt anlässlich der 19. Karlsruher Gespräche „Global DemocraCITIES: Zwischen Triumph und Niedergang” am Samstag, 28.2.2015.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.zak.kit.edu/4676.php
Informationen zum ZAK: www.zak.kit.edu

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.
Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.