Zerstörter Darm: Unser beschissener Alltag | STRG_F

Zerstörter Darm: Unser beschissener Alltag | STRG_F

Jeder Tag kann anders verlaufen, als erhofft. Durchfälle, Krämpfe, Übelkeit tauchen plötzlich auf. Und wohlmöglich ein Leben lang. Zwischen 320.000 und 470.000 Menschen in Deutschland leiden an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Die wenigsten sprechen offen darüber. Denn die Krankheit ist nicht nur schmerzhaft und ätzend – sie ist vielen richtig peinlich. Auch unsere Reporterinnen Désirée und Carla haben ihre Krankheit bislang eher versteckt. Fast täglich kämpfen sie einen für andere unbemerkten Kampf. Aus vermeintlichen Kleinigkeiten können unüberwindbare Probleme entstehen. In diesem Film gewähren sie Blicke hinter ihre Fassade. Keine Angst, es wird nicht eklig. Aber offen.

Ein Film von: Désirée Fehringer & Carla Reveland
Kamera: Carla Reveland, Désirée Fehringer & Jan Littelmann
Schnitt: Jan Littelmann, Thorsten Wenning und Caroline Richter
Grafik: Nico Peters

#funk #ced #unheilbarkrank
______________
Jeden Dienstag

Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: strg_f@ndr.de

Ihr wollt nichts verpassen?
Abo: https://tinyurl.com/strg-f
Twitter: https://twitter.com/STRG_F
Instagram: https://www.instagram.com/strg_f/
Facebook: https://www.facebook.com/strgfofficial/

Wir sind Teil von funk! Mehr Infos gibt’s unter:
YouTube: https://youtube.com/funkofficial
Web-App: https://go.funk.net
Facebook: https://facebook.com/funk
Impressum: https://go.funk.net/impressum

STRG F
STRG_F. Das steht für Suchen und Finden. Wir gehen für euch dorthin, wo es etwas zu entdecken gibt, tauchen ein und decken auf. STRG_F sind eine Gruppe junger Reporter, die subjektiv und nah über das berichten, was sie selbst bewegt. Ehrlich, ungeschönt. Es geht um Politik, Kulturen, Bewegungen und Faszination für das Neue, Unbekannte. Um unsere Generation. Helft uns dabei, STRG_F weiter zu entwickeln! Wir freuen uns über eure Themenvorschläge. Schickt sie an: strg_f@ndr.de