YouTube: Partner und das Finanzamt

Favorit
YouTube: Partner und das Finanzamt

In diesem VideoTutorial wird zu der Steuerproblematik rund um die YouTube-Partner-Einnahmen Stellung bezogen.




28 Antworten zu „YouTube: Partner und das Finanzamt“

  1. Avatar von Flaimbot
    Flaimbot

    eine version hiervon für das weit verbreitete streaming portal twitch.tv
    und donation-buttons wäre sehr interessant.
    meine vermutung ist, dass man dort erzielte einkünfte als künstlerische
    tätigkeit (somit einnahmen aus selbstständiger tätigkeit) klassifiziert
    werden können und deshalb nur der jährlichen steuererklärung bedürfen. *korrigiert
    mich bitte wenn ich falsch liege*

  2. Avatar von Brummel Plays Games
    Brummel Plays Games

    Könntet ihr mal die YouTube-Monetarisierungsvereinbarung leichtgemacht
    erklären ? Währe toll :D

  3. Avatar von TerraChannel is moving for Fiber!
    TerraChannel is moving for Fiber!

    Wie lange gibt’s das denn schon mit den YT-Partnern?

  4. Avatar von sawfanjohn
    sawfanjohn

    Welches von beiden?

  5. Avatar von SchemeV
    SchemeV

    Jetzt im Klartext bitte: Was muss man nach, oder bevor man Partner wird
    genau machen, um keine Probleme mit dem Finanzamt zu bekommen?

  6. Avatar von Jan Felix van Son
    Jan Felix van Son

    Ist doch nicht wirklich relevant oder? Wenn es wichtig wird, dann
    informiert man sich eben.

  7. Avatar von Feuerwehrmann94
    Feuerwehrmann94

    /watch?v=3_onST-mSuc&feature=related Ist von diesem jahr

  8. Avatar von Nr1DanieL
    Nr1DanieL

    Wie willst du deine Wohnung bezahlen? Strom, Wasser kosten usw?

  9. Avatar von gamingpanel
    gamingpanel

    ich habe Julienao7 gefragt: er hat auch kein gewerbe angemeldet

  10. Avatar von bayern1232
    bayern1232

    @Magicus7 xD why ^^

  11. Avatar von XZOZmusicGERMANY
    XZOZmusicGERMANY

    „…doof, wie Baumrinde..“ lol

  12. Avatar von number367
    number367

    wtf ich bin unternehmer?????

  13. Avatar von M1st3rY0uTub3
    M1st3rY0uTub3

    @JVDnews Ich kann mir schon vorstellen, dass du das gerne machen würdest,
    nur leider gibt es keine Wäsche bei mir, die gewaschen werden müsste :)

  14. Avatar von JVDnews
    JVDnews

    @M1st3rY0uTub3 won’t you make me fell like the only girl in the world? only
    girl in the world….

  15. Avatar von M1st3rY0uTub3
    M1st3rY0uTub3

    @RetributionAngel Sehr richtig.

  16. Avatar von JVDnews
    JVDnews

    Ey was soll das? Holt sich jetzt jeder ein Bildschrimaufnahme programm und
    macht sowelche sinnlose videos? Wenn du so Mutig bist, dann stell deinen
    dummen gesicht vor der kamera!

  17. Avatar von mickro20
    mickro20

    Google zahlt kaum Steuern. Stichwort „Double Irish“ oder so

  18. Avatar von ilhuicatl
    ilhuicatl

    LMAO xD hahahahaahaa ich kann nicht mehr .. „dann fällt schäuble vom stuhl
    muha haha!“! xD

  19. Avatar von SemperVideo
    SemperVideo

    @freekickerz Nein, nicht getäuscht, ist richtig, wird im Video falsch
    gesagt.

  20. Avatar von bratfix
    bratfix

    Tolles Video. Wirklich interessieren würde mich auch, wie sich das mit der
    Umsatzsteuer verhält, denn die bricht den meisten Neu-Unternehmern das
    Genick, wenn plötzlich mehrere Tausend Euro kurzfristig fällig werden.
    Youtube müsste in einer Abrechnungsgutschrift an Partner Mehrwertsteuer
    ausweisen, die dann auch vom Partner abgeführt werden müsste.

  21. Avatar von Halfi
    Halfi

    @SemperVideo Sofern sich Ehegatten zusammen veranlagen lassen, müsste ihr
    zu versteuerndes Einkommen halbiert werden, dann der Grundtarif angewandt
    werden und schließlich dieser Betrag wieder verdoppelt werden. Das ist das
    sog. Splitting-Verfahren, gem. § 32a IV EStG. Die Halbierung des gemeinsam
    zu versteuernden Einkommens bewirkt im Umkehrschluss die Verdoppelung des
    Grundfreibetrages. Der Grundfreibetrag bei der gemeinsamen Veranlagung
    beider (!) Ehegatten ist also im Moment 16.008 Euro.

  22. Avatar von NataschaO
    NataschaO

    Vier Minuten reden über Dinge, die uns nichts angehen? Mann…

  23. Avatar von serfat1990
    serfat1990

    wie kann man verdammt nochmal die blöde werbung übersprinegen? -.-

  24. Avatar von taylorliac
    taylorliac

    Wie immer ein sehr informatives Video. Danke schön dafür.

  25. Avatar von theB4RNY
    theB4RNY

    Schön und sachlich

  26. Avatar von chrissi1002
    chrissi1002

    @SemperVideo in einem neuen video sagt simon nun das er das geld nun
    gespendet hat … ist das nicht so das der gewinner sollte es ihn wirklich
    geben immer noch anspruch auf die 1k € hat

  27. Avatar von MauzerBeatbox
    MauzerBeatbox

    Muss ich jetzt als Partner was zahlen oder nicht?

  28. Avatar von TheEmil875
    TheEmil875

    Wie immer Teils lustig, aber auch sehr informativ gemacht! Ich habe (fast)
    alles verstanden, und möchte auch endlich Partner werden!

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman