YouTube-Hetzer der Volkslehrer gekündigt | Rechtsanwalt Christian Solmecke

YouTube-Hetzer der Volkslehrer gekündigt | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Aus seinem YouTube-Kanal verbreitete der Lehrer, der sich auf YouTube „Der Volkslehrer“ nannte, rechte Verschwörungstheorien und relativierte den Holocaust. Das Land Berlin hatte dem 38-Jährigen Grundschullehrer deswegen außerordentlich gekündigt. Das Arbeitsgericht Berlin musste nun klären, ob diese Kündigung rechtmäßig war. Ihr erfahrt es in unserem heutigen Video.

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
——————————————————————-

https://soundcloud.com/kanzleiwbs
https://itunes.apple.com/de/podcast/kanzlei-wbs/id1001147042?mt=2
https://twitter.com/solmecke
https://www.instagram.com/kanzlei_wbs/
https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

⏵Video produziert von: So geht YouTube (http://www.so-geht-youtube.de)

YouTube-Hetzer der Volkslehrer gekündigt | Rechtsanwalt Christian Solmecke
1 5 (100%)