Wollten deutsche Sicherheitsbehörden einen potenziellen Gefährder loswerden? | REPORT MAINZ

Wollten deutsche Sicherheitsbehörden einen potenziellen Gefährder loswerden? | REPORT MAINZ

Sieben Jahre saß ein Deutschmarokkaner in Marokko in Haft und wurde mehrfach schwer gefoltert. Jetzt fordert er Schadenersatz von Deutschland.

Mehr von Report Mainz gibt es in der ARD Mediathek: https://1.ard.de/report_mainz_08092020