Wolfgang Gehrcke zur Diffamierung Yanis Varoufakis in den deutschen Medien – PEGIDA Vergleich

FavoriteLoadingVideo merken

Wolfgang Gehrcke zur Diffamierung Yanis Varoufakis in den deutschen Medien – PEGIDA Vergleich

Wolfgang Gehrck: “Wenn wir nicht schaffen in Europa, die Politik aus den Hinterzimmern der Macht wieder auf die Straßen und Plätze zu bringen, und das ist die Absicht seiner (Varoufakis) Initiative, dann wird dieses Europa immer mehr nach rechts wegrutschen”

„Europa vom Kopf auf die Füße stellen“ lautete der Titel der Veranstaltung, die die Bundestagsfraktion Die Linke orga­nisiert und dazu den früheren Finanzminister Griechenlands eingeladen hatte.

Wolfgang Gehrcke, MdB DIE LINKE, hält die Begrüßungsrede am 11.02.2016 in Marburg.

Wolfgang Gehrcke nimmt Bezug auf die Maischberger Sendung am Vortag, in dem Yanis Varoufakis stark angegangen wurde.
(Link zur Sendung: https://www.youtube.com/watch?v=4n4yyGyRAG8)

Die Süddeutsche Zeitung verglich Aussagen von Varoufakis mit dem Bestreben von Pegida.

Weitere Videos dieser Veranstaltung:
Begrüßung durch Wolfgang Gehrcke:

Wolfgang Gehrcke zur Diffamierung Yanis Varoufakis in den deutschen Medien – PEGIDA Vergleich

Yanis Varoufakis Rede und Antworten in der Diskussionsrunde
Deutsch: https://youtu.be/eL7z_snQYUo
Englisch:

Diether Dehms Schlußworte:

Diether Dehm mit Yanis Varoufakis: Die Gemeinsamkeit gegen Rechts stärken!

Weltnetz TV

Weltnetz TV

Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.
Weltnetz TV

Weltnetz TV

Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.