Wolfgang Bosbach – über ESM und Unabhängigkeit (Interview)

Stelle jetzt Deine Fragen an kommende Interviewpartner:
http://www.tombosphere.de/?view=spam
—————————————————-
http://www.tombosphere.de
http://www.facebook.com/tombosphere

TomBoSphere

TomBoSphere

Die Frage als Antwort auf den Mainstream. Das politische Häppchen für zwischendurch. Tom Aslan ist Aktivist bei Global Change Now e.V. und Global Change Network sowie Vlogger auf Youtube.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Nelli Mercato
    Zuschauer

    Nicht Recht und Gesetz sondern Gerechtigkeit und ein lebenswürdiges
    Auskommen sind Fundamente einer Gesellschaft.
    Ja und freilich geht es Deutschland mit dem Euro gut, nämlich der deutschen
    Wirtschaft, und daran muß mit aller Macht fesgethalten werden, auch wenn
    der Rest von Europa die Deutschen so hasst wie vor 70 Jahren.

    Volker Racho
    Zuschauer

    ich habe mittlerweile ein GRUNDMISSTRAUEN in staatliche organisation und
    deren “anführer”

    TheBlackiwid
    Zuschauer

    populist, dachte in die show kommen nur halbwegs coole leute… aber hoch
    populistisch zu sagen 1. “die gesetze müssen ja auch im internet gelten”
    das suggeriert das sie es nicht täten, was schlicht falsch ist 2. die
    gleichen wo für aktenvernichtung plädierten würden sich jetzt beklagen, die
    akten wurden ja nicht pünkltich zum tag der geplanten vernichtung
    vernichtet sondern außerordnentlich. von daher er ist zwar beliebt ist die
    kanzlerin aber auch, wollt ihr die auch einladen?

    WasserKaiser
    Zuschauer

    Politiker in Deutschland sind wie Schafe, ständig am blöken und darauf
    bedacht nicht aus der Herde auszubrechen damit sie der Schäferhund in
    Gestalt der herrschenden linken Community nicht beißt.

    ducasse83
    Zuschauer

    Herr Bosbach sagt er halte den Euro für richtig, wenn man die Maßgaben
    einhalten würde. …Leider funktioniert dieses Währungssystem jedoch nicht
    ohne Transfer von Geldern der produktiven Staaten(Deutschland,Finnland etc)
    in den Club MED.Der deutsche Länderausgleich ist da ein gutes Beispiel.
    Genau das haben wirkliche Experten die Prof Hankel, prof Hamer und Prof
    Schachtschneider bereits in den 90er Jahren vorausgesagt!!!

    ducasse83
    Zuschauer

    Konsorten wie Prof Schachtschneider? Er wird hier wie ein Nazi dargestellt.
    Ich denke das ist ein fehler. Nur weil solche Systemkritiker grenzwertige
    Veröffentlichungsplattformen nutzen müssen weil die Mainstreammedien kein
    gehör schenken, kann man sie meiner Meinung nach nicht in die rechte Ecke
    stellen…..

    expiri1
    Zuschauer

    Ich seh nicht schwarz für Deutschland!Euer Land ist zwar kein Staat,und
    euer Verfassungsgericht ist jetzt auch kein ernstzunehmendes
    Verfassungsgericht mehr!Und Eure obersten Richter haben sich gerade selber
    entmachtet…,Ihr ward aber trotzdem das einzige Land,welches Beschwerde
    eingelegt hat!Klar ist mir schon,dass ihr am meisten zahlen müsst,denkt
    aber nicht,dass es nur euer Problem ist.Oder denkt Ihr,dass die Franzosen
    demokratisch sind?Oder die anderen Länder?Ich liebe euch.LG aus schweiz

    expiri1
    Zuschauer

    Also doch…die Piraten werden auch nur wie die Grünen enden…schade

    DoppelplusDeldenk
    Zuschauer

    Geheimakten, deren Löschung an einem dienstfreien Samstag geschieht und
    deren Vernichtung nachweislich illegitimierter Weise rückdatiert wurde…
    Wer hier von naiver Staats- und Institutionsgläubigkeit sprechen kann wie
    Bosbach, und stattdessen den mahnenden Finger gegenüber
    Verschwörungstheorien erhebt, dem ist in seiner Leichtgläubigkeit nicht
    mehr zu helfen. Hätte mehr von ihm als Abweichler erwartet…

    neuntausendlux
    Zuschauer

    quelle: abgeordnetenwatch.de

    wpDiscuz