Woher kommt unsere Welt


Existierte das Universum schon immer? Oder ist es irgendwann entstanden? Und wenn es irgendwann entstanden ist, was war dann davor? Gibt es noch andere Universen? Menschheitsfragen, die noch immer ohne abschliessende Antwort bleiben. Zumindest sind sich heute fast alle Wissenschaftler der Welt einig, dass das Universum mit dem sogenannten Urknall entstanden ist.

Damit ist auch klar, dass sich das gesamte Weltall ausdehnt – wie ein Luftballon, der aufgeblasen wird. äReinhard Genzel vom Max-Planck-Institut fuer extraterrestrische Physik in Garching reicht das nicht aus: “Wir kennen zwar die Zusammensetzung des Universums, aber eigentlich wissen wir nichts. Alles was wir haben, sind Hilfskonstruktionen, Erklaermodelle, die vielleicht gar nicht zutreffen. Woher kommt unsere Welt

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    erie
    Zuschauer

    mit wissen oder begriefen hat das ganze kaum etwas zu tun. Daher können wir selbstverständlich das ganze nicht verstehen, im sinne von “verstandlich erfassen”. Aber wir können in der tiefe unseres selbst erkennen und die herrlichkeit sehen. Vielleicht sollten wir damit anfangen das sehen zu wollen. Und zwar so wie es ist. ohne zu ändern oder zu begehren oder zu bedauern.

    grüße aus dem hintergrundrauschen

    TheLight
    Zuschauer

    Das alles ist so komplex das wir dies mit unseren beschränkten wissen und Gehirn nicht verstehen können..
    Diese Macht die all dies erschaffen hat, ist der Allmächtige und hat keinerlei ähnlichkeiten
    mit uns, es ist Gott.

    Jophiel
    Zuschauer

    Unser Universums ist Göttlichen Ursprungs und ist ca. 50.000.000.000 (Mrd.) Jahre alt. Wenn ich Göttlich sage, meine ich nicht im christlichem Sinne. Es gibt ca. 700.000 Universen und jedes davon hat ca. 100.000.000.000 (Mrd.) Galaxien. Unser Universum ist eines der 700.000 Universen.
    Eine Supernova ist kein sterbender STern, sondern ein Fixstern, der in eine andere Dimension wechselt. Mit unserer Wissenschaft ist das nicht zu erklären, weil unser “Blickfeld” zu eingeschränkt/zu klein ist. Erst wenn wir unsere Galaxis verlassen können, werden wir das Ausmaß des Kosmos mit seinen vielen Universen erkennen können.
    Jophiel

    Chiller
    Zuschauer

    vielleicht haben die supernovas etwas mit der geschwindigkeit der ausdehnung des universums zutun. denn das sind ja auch gewaltige kräfte. ich kann mir gut vorstellen das je mehr supernovas desto schneller dehnt sich das universum aus. sollte man nachforschen ;)

    wpDiscuz