Wirtschaftssystem für das 1 Prozent – Neue Studie von Oxfam belegt: Die Welt wird immer ungerechter

Eine neue Studie der Hilfsorganisation Oxfam sorgt für Aufsehen. Was im Alltagsbewusstsein längst auch so wahrgenommen wird, kann nun abermals mit anschaulichen Zahlen belegt werden: Die bestehende Wirtschafts- und Finanzordnung dient vor allem der globalen Oligarchie. 62 Multimilliardäre besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung zusammen. Doch neben der düsteren Analyse wartet Oxfam auch mit einem Set möglicher Gegenmaßnahmen auf. Eine neue Studie der Hilfsorganisation Oxfam sorgt für Aufsehen. Was im Alltagsbewusstsein längst auch so wahrgenommen wird, kann nun abermals mit anschaulichen Zahlen belegt werden: Die bestehende Wirtschafts- und Finanzordnung dient vor allem der globalen Oligarchie. 62 Multimilliardäre besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung zusammen. Doch neben der düsteren Analyse wartet Oxfam auch mit einem Set möglicher Gegenmaßnahmen auf. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz