Wir zahlen nicht für die Krise, wir fordern neues Geldsystem!

Der Trailer zu den bundesweiten Demonstrationen am 12. Juni mit dem leicht irritierenden Aufruf: “Wir zahlen nicht für eure Krise!”. Irritierent da die Ursache “nicht in Finanzmarkspekulation der Banken liegt” sondern viel mehr schon im Geldsystem selbst.

Bedeutet “Wir zahlen nicht für eure Krise” nicht auch, dass schon klar ist das alles so weiter bezahlt wird, nur eben nicht der angekreideten Teil der Bankenrettung? Bracht es nicht ein “komplett neues Geldsystem mit Leistung gedecktem Geld” und nicht weiterhin ein Monopoly-Spiel mit bunten Papierschnipseln ohne Deckung?

Wir zahlen nicht für eure Krise!
Gemeinsam gegen Erwerbslosigkeit, Kopfpauschale und Bildungsabbau!

Samstag | 12. Juni 2010 —- Berlin | Rotes Rathaus | 12 Uhr — Stuttgart | Innenstadt | 11 Uhr

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz