WinRAR Dateinamen-Spoofing

In diesem Video wird gezeigt, wie eine Lücke in WinRAR für Sie unschöne Folgen haben könnte.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: http://amazon.sempervideo.de
https://flattr.com/donation/give/to/sempervideo




35 Kommentare zu “WinRAR Dateinamen-Spoofing”

  1. Es ist doch von Winrar total blöd das die erst die ganze Datei lesen
    müssen, die ja vielleicht ein paar GB groß ist um den Dateinamen zu finden.
    Das verfahren ist doch schon aus Geschwindigkeits Gründen total blöd.

  2. oh andi, kannst du mal ein vid über diesen yt-g+-kommtentarquatsch machen?
    ich musste heute erstmal drittanbietercookies aktivieren, damit kommentar
    und bewertungen wieder funktioieren. :/

  3. Also das größte Problem von WinRAR ist IMMER NOCH diese 40-Tage
    Testversion… Ich benutze immer noch die WinRAR-Version von 2001 und es
    sagt mir immer noch “40-Tage… dann ist es vorbei ^^” …

  4. Könnt ihr vielleicht mal ein Video machen, indem ihr zeigt, wie man Windows
    (Ich benutze Win7) daran hindern kann die Verbindung über einen
    WLAN-Repeater zu nutzen. Mein Problem ist, dass unser Verstärker keinen
    eigenen Netzwerknamen hat, sondern einfach unter dem Namen der Routers
    sendet. Das Problem ist dabei, dass mein Pc immer zwischen den beiden
    (Router und Repeater) hin und her wechselt, da die Signalstärken beider in
    etwa gleich gut sind, und ich so zwischendurch immer Verbindungs Einbrüche
    habe.

  5. Um es noch weiter zu verschleiern könnte man der exe auch noch sagen, dass
    sie den WMP startet und den Song abspielt, nachdem sie halt entsprechenden
    Schadcode, etc. verteilt hat…

  6. Wo besteht da jetzt das Problem? Würde es als jpg angezeigt, aber als exe
    ausgeführt werden, wäre das ein großes Problem. Aber es passiert dann ja
    einfach gar nichts bzw. es wird das jeweilige Programm geöffnet und
    gemeldet, dass die Datei defekt o.ä. sei.

  7. Was halten sie von Ikarus Antivirus und könnten sie da auch mal ein Video
    machen, ich habe schon oft gehört das sie hauptsächlich für
    Industriebetriebe die “Retter in der Not” sind und nun gibt es einen
    Antivirus für den Consumer von ihnen.

  8. Könnt ihr mal Virenschutzprogramme Testen ???
    Ich denke das würde vielen Leuten Interessieren.
    Ich nutzte sehr lange avast Free + Commodo Firewall,
    jedoch seit neusten Update speichert avast Cookies, so dass sich immer eine
    avast Seite öffnet beim öffnen des Browsers.
    Welche Virenschutzprogramm würdet ihr empfehlen ?

Schreibe einen Kommentar