Windows: RDP-Lücke

Favorit

https://youtu.be/Kqi4ImD6bKU

In diesem Video nur ein Hinweis auf die aktuelle RDP-Lücke unter Windows 7, XP, und Vista, 32 wie 64 bit.

http://rdpcheck.com/
http://support.microsoft.com/kb/2671387
http://technet.microsoft.com/de-de/security/bulletin/ms12-020




26 Antworten zu „Windows: RDP-Lücke“

  1. Avatar von Kero
    Kero

    Bei mir gibt es keine extra Einstellungen bei Remote das Pack habe ich
    installiert.

  2. Avatar von 384DeLuXe Interviews & Reportagen
    384DeLuXe Interviews & Reportagen

    Erzähl was du willst ich hör zu! Deine Stimme und Humor sind einfach
    klasse! °Carlos°

  3. Avatar von MrKonestar
    MrKonestar

    Besteht die Lücke auch bei Win Server 2008 ?

  4. Avatar von Yoshi Kan
    Yoshi Kan

    @Sempervideo ein Video über Gruppenrichtlienen oder lokale
    Sicherheitsrichtlinien vermisse ich noch in Ihren Videos. Währe dies zu
    realisieren? Mfg

  5. Avatar von Andy Privat
    Andy Privat

    Der ist bei mir immer inaktiv ;)

  6. Avatar von T0a5tbr0t
    T0a5tbr0t

    Oder einfach mit VirtualBox testen. Dann brauch mach nichtmal einen Stick.

  7. Avatar von SemperVideo
    SemperVideo

    Die Lücke ist da, weil die Programmierer Mist gebaut haben oder keine
    Ahnung haben. Wahrscheinlich ersteres. Exploits funktionieren im Grunde
    immer gleich. Wir haben das mal in einem Video mit dem sog. Buffer-Overflow
    gezeigt. Einfach dort nachschauen.

  8. Avatar von profispieler1
    profispieler1

    kann jemand mir sagen das keine hacker angreifen kann

  9. Avatar von Yoshi Kan
    Yoshi Kan

    da haste ja nen ganz sinnvollen Beitrag geleistet ! Herzlichen Glückwunsch !

  10. Avatar von 531M4N35CH
    531M4N35CH

    Als ich mir dachte, ich brauch das nicht, habe ichs gelöscht bzw. immer
    ausgeschaltet.

  11. Avatar von Zean lee
    Zean lee

    Wie heißt das? wo fidne ich das?

  12. Avatar von T0a5tbr0t
    T0a5tbr0t

    Du hast nix von dem Kommentar verstanden….

  13. Avatar von TrailerJoy
    TrailerJoy

    Teamviewer hat mit dem RDP nichts zu tun ;-) Teamviewer läuft unabhängig
    und gehört zum Glück auch nicht Windoof…

  14. Avatar von JekkT1337
    JekkT1337

    welcome to youtube

  15. Avatar von Batch10s
    Batch10s

    Sprecher hat einen i7 mit 3,4 Ghz!

  16. Avatar von 1998schlumpfy
    1998schlumpfy

    da hat Die Home Premium Version doch ein paar Vorteile ;)

  17. Avatar von TheDubGraphic
    TheDubGraphic

    echt? hm.. okay ^-^ ich war mir nur nie sicher ob das wie schulnoten
    gewertet wird oder wie punkte :) aber danke für die antwort :)

  18. Avatar von Sam Bauer
    Sam Bauer

    Den Windows Leistungsindex kannst du vernachlässigen. Die Ergebnisse taugen
    nicht viel. Aber um deine Frage zu beantworten. Eine große Zahl ist
    „besser“. mfg

  19. Avatar von Sam Bauer
    Sam Bauer

    Wohl eher nicht. Die Geheimdienste kaufen auf dem Schwarzmarkt. Die
    Sicherheitslücken werden meist von professionellen Hackern gefunden die
    teilweise den ganzen Tag nichts anderes machen als solche Lücken zu suchen.
    Bei einem Preis von mehreren hunderttausend Euro das Stück lohnt das auch.

  20. Avatar von Sam Bauer
    Sam Bauer

    Wer Linux mal testen will nehme am besten für den Anfang Ubuntu.
    „Unetbootin“ runterladen > Distribution auswählen > auf Stick (2 Gb +) mit
    „Unetbootin“ kopieren > wenn fertig von Stick booten und benutzen. Das
    wars. Es gibt genügend Tutorials bei yt die den Anfang erleichtern.

  21. Avatar von ter zere
    ter zere

    ich hatte letztens einen bluescreen, aber als ich den pc heruntergefahren
    habe

  22. Avatar von max moritz
    max moritz

    Einer, der nicht weis welches Betriebssystem er hat !?

  23. Avatar von Last Site Living | Free Software Tutorials
    Last Site Living | Free Software Tutorials

    Was ist eine „Hardware“-Firewall? ist das eine in der Netzwerkkarte
    integrierte Firewall?

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman