Windows: PHP installieren

Windows: PHP installieren

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie Ihren Apache-Webserver in der Art erweitern können, dass dieser auch mit PHP-Seiten umgehen kann.

Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 21 Comments on “Windows: PHP installieren”

    1. also den einen fehler habe ich behoben aber nun habe ich folgendes problem!
      Strict Standards: Non-static method utf_normalizer::nfc() should not be
      called statically in C:\Programme\xampp\htdocs\includes\utf\utf_tools.php
      on line 1781! also bis zum schluß komme ich aber aber der mail eingabe hört
      es ganze auf=(

    2. Hey, ich habe ALLES moegliche versucht hab auch schritt fuer schritt nach
      diesen Video gearbeitet aber bei mir kommt ständig nur ” Not Found The
      requested URL /phpinfo.php was not found on this server. ” Ich weiß
      wirklich nicht mehr was ich tun kann? Hilfe wäre sehr angebracht!

    3. @FineMinimal Die Philosophie hinter XAMPP ist Anfängern und Profis einen
      einfachen Einstieg in die Welt des Apache zu ermöglichen. XAMPP ist so
      vorkonfiguriert, dass möglichst alle Features von Apache und Co aktiviert
      sind. So, wie es z. B. für einen Entwickler am angenehmsten ist. XAMPP ist
      dadurch nicht als sicher einzustufen und ist somit nicht sofort für den
      Produktions-Betrieb geeignet. Mit einigen Handgriffen (siehe FAQs) läßt
      sich XAMPP aber auch schnell internettauglich sicher machen.

    4. @SmallBasic Die Philosophie hinter XAMPP ist Anfängern und Profis einen
      einfachen Einstieg in die Welt des Apache zu ermöglichen. XAMPP ist so
      vorkonfiguriert, dass möglichst alle Features von Apache und Co aktiviert
      sind. So, wie es z. B. für einen Entwickler am angenehmsten ist. XAMPP ist
      dadurch nicht als sicher einzustufen und ist somit nicht sofort für den
      Produktions-Betrieb geeignet. Mit einigen Handgriffen (siehe FAQs) läßt
      sich XAMPP aber auch schnell internettauglich sicher machen.

    5. @Dragonclonk Nein, wir machen dass, weil a.) wir zu XAMPP schon ein Video
      erstellt haben UND weil XAMP lt. der Information auf der XAMPP Website
      nicht für den Produktiv-Einsatz geeignet ist. Wörtlich ist dort vermerkt:
      “XAMPP ist dadurch nicht als sicher einzustufen und ist somit nicht sofort
      für den Produktions-Betrieb geeignet.”

    6. XAMMP ist schneller zu installieren, allerdings geht es SemperVideo meines
      Erachtens weniger darum, möglichst schnell einen Webserver zu erstellen,
      als den Leuten zu zeigen, aus was so etwas aufgebaut ist, wie die einzelnen
      Komponenten eines Webservers funktionieren – und eben wie man sie
      installiert.

    7. Ihr macht das wohl um überhaupt ein Thema zu haben. Wie andere aber schon
      gesagt haben, XAMMP als Gesamtserver ist sinnvoller und schneller als alle
      Komponenten einzeln zu installieren.

    Schreibe einen Kommentar