Windows: Besser rendern

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie die normale Methode des sog. Rendering (ClearType) unter Windows gegen eine andere Möglichkeit des Rendering (GDI++) austauschen können.

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      albedoshader
      Zuschauer

      @OlifeatTommy: Wenn Du ernsthaft Briefe mit 26-Punkt oder größerer Schrift
      schreibst, dann ist eh alle Hilfe zu spät. Briefstandard ist 10- oder
      11-Punkt. Subpixel-Font-Rendering ist nicht dazu da, um 72-Punkt-Schrift zu
      glätten, sondern kleine Schriften zu glätten und Formgetreuer darzustellen.

      albedoshader
      Zuschauer

      @Krawarc: Wie gesagt, es hängt vom Verwendungszweck ab. Fonts sehen mit
      GDI++ so aus, wie sie vom Designer entworfen wurden. True Type ändert das
      Aussehen der Fonts so, wie es Microsoft am liebsten ist, ohne Rücksicht auf
      das tatsächliche Font-Design.

      albedoshader
      Zuschauer

      @BurSchnart: Man muss ein wenig mit den Einstellungen experimentieren. Der
      Linux-Look entsteht nur, wenn man “grayscale” als Rendering-Methode
      verwendet. Man muss das Rendering auf “LCD” oder RGB umstellen. Außerdem
      ist ein Gammawert von 2.2 zu empfehlen.

      albedoshader
      Zuschauer

      @albedoshader: Ich habe neben MS Word viel mt LaTeX gearbeitet. Dasselbe
      Dokument sieht in Word wie eine Billigversion des beabsichtigten Dokuments
      aus. Wer halbwegs ernsthaft mit Fonts arbeiten will, sollte GDI++ auf jedem
      Fall ausprobieren. Wenn es nur um Bildschirmlesen geht, ist TrueType
      vieleicht die bessere Wahl, je nach Geschmack.

      Doctor Luk
      Zuschauer

      Der neue Schrifttyp erinnert mich sehr an Linux. Leider sieht das Ganze bei
      mir nicht sonderlich gut aus…..viele “bunte” Ränder um kleinere
      Texte…..trotzdem guter Tipp xD

      dr_eeevil
      Zuschauer

      @BalreLadar also wenn … dann SIE ist ein Test :-)

      MrTeig
      Zuschauer

      ich sitz rad am alten laptop meiner mutter und das video ruckelt da hab ich
      mich efrat ob das rendern mich leistung kosten würde

      Coolmann231
      Zuschauer

      wen man genau hin guckt und auf HD geht dan sieht man schon im video die
      unterschiede vorallem in S und D

      BalreLadar
      Zuschauer

      Die ist ein Test …. LOL

      kimyannickjuers
      Zuschauer

      Was soll diese Werbung? Freecom und so…