Windows 8: Bibliotheken aus Explorer entfernen

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie die sog. Bibliotheken aus dem Navigationsteil des Windows Explorers entfernen können.

Suchen Sie nach: 031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5

Kompletter Schlüssel: HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder

Den Wert Attributes (Originalwert: b080010d) in b090010d ändern.

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      f2003
      Zuschauer

      Einfacher:
      1. Rechte Maustaste im Explorer
      2. Bibliotheken Eintrag löschen
      3. Fertig

      Danny Klaus
      Zuschauer

      Aaah habs musste was ganz anderes machen ich hatte beim desktop
      Heimnetzgruppe hab mich dann abgemeldet und schon weg also versucht es auch
      wenn bei euch steht Beitreten dann mach das was ich gemacht hab ^^

      Danny Klaus
      Zuschauer

      das funkt nicht bei mir hab auch windows 8 aber das funkt nicht! ich will
      ja gerne die heimnetzgruppe verlassen aber ich kann die nur beitreten :(

      Netto Hikari
      Zuschauer

      Das ist ein Punkt, ja. Aber es gibt neben dir auch noch andere Benutzer,
      die die Kachel-Apps durchaus nutzen oder sie entwickeln (~le me!). Durch
      das Deaktivieren oder Ausblenden der Bibliotheken funktionieren dann alle
      Apps nicht mehr, die auf die Bibliotheken zugreifen müssen. Wollte nur was
      sagen, bevor das große Geheule hier im Publikum losgeht.

      themars2011
      Zuschauer

      Ich benutzte es, da es schneller ist als Windows 8 und sich selber
      Defragmentiert.

      Netto Hikari
      Zuschauer

      Naja, der Großteil im Store ist Müll, das stimmt schon. Aber Mail und co.
      werden dann doch von mir verwendet. Und wieso sollte man sich das
      Betriebssystem zulegen, wenn man die Apps eh nicht nutzt? Logik.

      themars2011
      Zuschauer

      Wer benutzt denn überhaupt die Apps auf Windows 8? Also ich nicht.

      Netto Hikari
      Zuschauer

      Genau DAS sollte man bei Windows 8 nicht machen, da dann einige Kachel-Apps
      nicht mehr funktionieren werden.

      Echtvergoldet
      Zuschauer

      TOP Video. Genau das was ich brauchte. Jetzt muss ich nur noch wissen, wie
      ich die “Startseite” des Windows-Explorers(nicht IE) ändere, damit ich
      nicht standardmässig die Bibliotheken sehe, sondern direkt meine Laufwerke.

      Omnilatent
      Zuschauer

      Aber wenn man den Explorer auf die Taskleiste geheftet hat wird weiterhin
      die Bibliotheken als “Standardseite” angezeigt? Oder warum war das hier so?
      Das ist nämlich der eigentliche Grund, warum ich die Bilbiotheken nervig
      finde. Würde viel lieber meinen Benutzerordner verlinkt haben.