Windows 7: Partitionieren (Folge 2)

In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie eine Festplatte für Windows 7 repartitionieren können, auch wenn das in Windows 7 mitgelieferte Tool die Aufgabe nicht durchführen kann.

Link: http://partedmagic.com/doku.php?id=downloads

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      Louis Kremer
      Zuschauer

      Hilfe, ich habe es defragmentiert und es klappt nicht gibt es eine andere
      Variante

      monte123rotze
      Zuschauer

      ich hab ne frage und zwar kann man nicht irgendwie datenträger c und
      datenträger d einfach zu einem datenträger machen und wenn ja wie? danke
      schonmal für die antwort :)

      Frank Franke
      Zuschauer

      @zollfreitv Danke für Tipp.

      Zoll Freitv
      Zuschauer

      Repartitionieren geht auch unter einem installierten Windows mit dem Tool
      “Easeus Partition Master”. Das ist kostenlos für Privatpersonen.

      RoonyKingXL
      Zuschauer

      Was sind Partitionieren? xD

      renegadegtr1200
      Zuschauer

      @blubbiman nicht nachgeliefert. Habe Windows XP Service Pack 1. da gehst du
      auf Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung und dann
      unter Datenspeicher kann man Datenträgerverwalung Aufrufen. An einem neu
      aufgestetzten xp.

      exxe3110
      Zuschauer

      haha und wäre das 2 tage früher gekommen hätte ich meine festplatte
      womöglich nicht formatiert und neu partitioniert :D aber da wäre ich mir
      auch nicht ganz sicher^^

      SeltsamerAttraktor
      Zuschauer

      @blubbiman 98? Uiuiui. XP habe ich vom Erscheinen 2001 bis 2006 benutzt, wo
      ich dann endgültig auf Linux umgestiegen bin. Parallel zum XP damals noch
      etwas 2k, und davor 98/95. Und ich mein, dass die Computerverwaltung etc
      schon von Anfang an dabei war. Ob sie den selben Funktionsumfang hat, wie
      die von Vista oder 7, kann ich nicht sagen. Hab die beiden nie benutzt.
      (Vista für 15min, als ich einen neuen Laptop gekauft hab, danach platt
      direkt gemacht und Gentoo drüber gebügelt *g*)

      SeltsamerAttraktor
      Zuschauer

      @frankfranke Gibt inzwischen 2TB externe Platten für 50€. Ab und an Backups
      zu machen, ist ein muss. Also wäre das Geld so oder so sicher nicht aus dem
      Fenster geschmissen.

      SeltsamerAttraktor
      Zuschauer

      @blubbiman Wenn ich mich recht entsinne, waren sowohl die
      Computerverwaltung als auch die Laufwerksverwaltung bei XP von Anfang an
      mit dabei. 2k hatte sie dann auch, wobei ich nicht sagen kann, ob die da
      mit einem SP kamen.