Wikipedia: Hinter den Kulissen | WALULIS

Wikipedia: Hinter den Kulissen | WALULIS

Wikipedia liefert Informationen per Knopfdruck. Immer und überall. Und wer ohne Wikipedia Referate hält, hat die Schule nie geliebt! Aber woher kommen die Infos? Und stimmen sie überhaupt? Sind sie neutral? Und wer zur Hölle setzt sich vor seinen Rechner und schreibt die Artikel zusammen? Hier gibt’s die Antworten:

→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt’s unter:
►YouTube: https://youtube.com/funkofficial
►funk Web-App: https://go.funk.net
►Facebook: https://facebook.com/funk
►Impressum: https://go.funk.net/impressum

→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS bei Facebook: http://walul.is/2lez2Xu
►WALULIS’ Rechtschreibfehler auf Twitter korrigieren: http://walul.is/2vsqDFh
►Bunte Bilder aus der Redaktion auf Insta: http://walul.is/2qTVHMW

Wer noch nie Geschlechtskrankheiten auf Wikipedia gesucht hat, werfe den ersten Herpes Genitalis! Und jetzt stellt euch mal vor, ihr müsstet wegen so einer Unannehmlichkeit in die nächste Bücherei rennen, um nach dem entsprechenden Regal mit den passenden Wissensbüchern zu fragen. Könnt euch ja mal bei euren Eltern erkundigen…

Schön, dass man in solchen Fällen seit dem 15. Januar 2001 auch alles online nachlesen kann. Da ist Wikipedia offiziell an den Start gegangen. Mit dem Ziel: Freies Wissen für jeden Menschen auf der Welt. Oder konkreter formuliert: Freies Wissen, aber halt mit unterschiedlichen Inhalten. Je nach Land. Wie eine Enzyklopädie, aus der einzelne Teile rausgeschnitten wurden. Nur nicht so schwer beim Umzug.

Aber hey: Warum denn beschweren? Im Endeffekt ist doch alles ok. Hauptsache für Umme. Der super-ultra-mega-nervig-anbiedernde-virtuelle Wiki-Spendenaufruf kommt wie Onkel Klaus nur einmal im Jahr – rund um Weihnachten. Und den wird man schneller los, als auf Wikipedia in maximal drei Schritten zu einem Hitler-Artikel zu gelangen. Also Onkel Klaus…

WALULIS
Walulis sieht fern ist eine 30 minütige Comedysendung, die einen unterhaltsamen Blick auf den täglichen TV-Wahnsinn wirft und dabei die Hintergründe und Funktionsweise von Fernsehsendungen zeigt.