WikiLeaks: USA haben Frankreich während der Wahlen 2012 ausspioniert

Wikileaks hat geheime Dokumente über vermeintliche Spioanageaktivitäten der CIA während der Präsidentschaftswahlen von 2012 in Frankreich veröffentlicht. Ziele des US-Geheimdienstes sollen der jetzige und der ehemalige französische Staatschef gewesen sein. Nur einen Tag bevor die Enthüllungen bekannt wurden, hat Frankreichs Außenminister noch Russland und nicht die USA als ein Land benannt, dass sich in die kommenden Wahlen einmischen könnte.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz