WikiLeaks / Julian Assange – Stellungnahme der Kanzlei Wilde Beuger & Solmecke Köln

Startseite

Hotline: 0221 / 400 67 55
E-Mail: info@wbs-law.de

WikiLeaks ist in aller Munde.
Aber was für Möglichkeiten haben Regierungen und Staatsanwaltschaften eigentlich rechtlich gegen WikiLeaks und deren Veröffentlichungen vorzugehen?

RA Christian Solmecke erläutert einen möglichen Ansatz in dieser Ausgabe unseres Videoblogs.

Die Kanzlei Wilde, Beuger & Solmecke ist seit Jahren auf das IT- und Medienrecht, sowie auf Abmahnungen wegen Filesharings spezialisiert. Gerne beraten wir Sie daher an unserer Hotline unter der Rufnummer 0221 / 400 67 55.
Selbstverständlich können Sie auch unseren diesbezüglichen Chat nutzen.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz