Wikileaks enthüllt Militärdokumente zu Guantanamo (Euro-News)

Die Enthüllungs-Plattform Wikileaks hat Dokumente des US-Militärs über das Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba veröffentlicht. Diese bestätigen nun, dass das Militär der Vereinigten Staaten über die tagtäglichen Menschenrechtsverletzungen dort Bescheid weiß.

Direkt-Link zu den Militärdokumente zu Guantanamo hier: http://wikileaks.ch/gitmo/

Die Dokumente schickte Wikileaks auch an mehrere Zeitungen, etwa die New York Times oder die spanische Tageszeitung El Pais. In den Dokumenten ist demnach von über 700 Gefangenen die Rede. Viele von ihnen seien teils mehrere Jahre gefangen gehalten worden, obwohl selbst das US-Militär sie als ungefährlich.

Textquelle: http://www.YouTube.com/user/EuroNewsDE – Webseite: http://de.EuroNews.net




Schreibe einen Kommentar