Wifite knackt WLAN (Folge 2)

Favorit

https://youtu.be/OdOl1fxq9vY

In diesem Video die Vorstellung von Wifite, ein einfaches und automatisches Tool um WLAN Netzwerk zu überprüfen. Auch im Falle einer WPA2 Verschlüsselung.




37 Antworten zu „Wifite knackt WLAN (Folge 2)“

  1. Avatar von RedMatterLP1 - Lets Plays mit SpeedUP
    RedMatterLP1 – Lets Plays mit SpeedUP

    OchneeNichtSchonWiederPenner! xDDDD

  2. Avatar von Frei Bier
    Frei Bier

    Hab letztens mal unsere Fritzbox getestet und wollte dann mit Crunch ne
    Word List erstellen. Bei 16 Zahlen ist des dann halt ne 150PB Datei :D

  3. Avatar von 192cheater
    192cheater

    Wie installiert man Wifite ??????

  4. Avatar von ANO NYMUS
    ANO NYMUS

    Sagt mal warum klappt es nicht habe es mit normal ubuntu 14 64 bit
    getestet und mit backtrack habe denn richtigen adapter kann es an das
    notebook liegen zu schwach Wifite & backtrack gehen normal auf scannen
    aber es funkt nicht er findet clients die ich auch nehme handshacke findet
    er aber klappt nicht alle netwerke getestet an die 60 stück klappt nicht .

    habe ein ibm T500 P Version , Intel® Core™2 Duo CPU P8600 @ 2.40GHz × 2,
    Ram DDR 3 7,7 GiB ,Festplatte SSD Samsung

  5. Avatar von lerman 99
    lerman 99

    wo kann man sich wifite dowloaden?

  6. Avatar von WargasmPegasus
    WargasmPegasus

    Also ich hab mich mit Wifite unter Kali Linux beschäftigt.
    Im Grunde braucht es 2 Dinge die funktionieren müssen.
    1.) Das Wifite Script muss den wpa handshake abfangen können, dass kann(!)
    funktionieren wenn sich ein WLAN Gerät beim Router einloggt. Das heißt man
    braucht ein bisschen Glück oder muss das Programm lange laufen lassen.
    Der Handshake wird dann abgespeichert
    2.) Das WPA Passwort muss in der Passwortliste vorhanden sein die
    aircrack-ng für den Dictionary Attack verwendet. Es gibt Passwort Listen
    die sind 15 GB(!) groß. Mit 1,5 Billionen Wörtern. Bei 1000 Wörter/Sek
    dauert es wenn man Pech hat 2-3 Wochen.
    Sobald man ein bisschen längeres komplizierteres Passwort verwendet ist man
    davor ziemlich sicher.

  7. Avatar von Nopileos Issemados
    Nopileos Issemados

    alter Hut, atm ist es leichter bei WPS-anfälligen Geräten den WPS-Pin zu
    knacken anstatt nen 16 Zeichen PW per bruteforce/dictionary anzugreifen,
    anscheinend ist das tool nicht vollständig automatisch da man den Client
    nur einmal nen deauth senden muss um den 4-way-Handshake zu bekommen.

  8. Avatar von GeneralMine
    GeneralMine

    bei mir funktioniert der handshake nicht ich habe es 20 mal probiert und
    der handshake hat NIE geklappt!

  9. Avatar von BeatBoxMusic
    BeatBoxMusic

    +SemperVideo Hallo SemperVideo – funktioniert bei mir leider nicht. Es kann
    NIE ein Handshake abgefangen werden…wisst ihr wieso? Danke für Antwort

  10. Avatar von Nils-Peter Deutscher
    Nils-Peter Deutscher

    Wenn man mehr Sicherheit hat, wenn man mehr Rechtschreibfehler macht, dann
    dürfte es für Wi-Fi Hacker immer schwerer werden..siehe YouTube Kommentare
    ^^

  11. Avatar von Niklas Ruscher
    Niklas Ruscher

    Funktonirt das ach bei einem passwort was noch wom werk eingestelt ich
    wo bekomme ich das programm her bitte mal link senden

  12. Avatar von Niklas Weiß
    Niklas Weiß

    download link ?

  13. Avatar von Hoch134
    Hoch134

    Bruteforce mag gut und schön sein, aber 100.000 Passwörter sind doch nicht
    viele? Mich wundert es, dass ein Passwort wie das obige da tatsächlich
    gefunden wird.

    Und dann stelle ich mir die andere Frage: Warum schaltet der Router nicht
    einfach nach 50 eingetroffenen Anfragen für ein paar Sekunden die
    Bestätigung des Passworts ab? Oder hat das mit dem gar nichts zu tun und es
    wird einem indirekt das richtige Passwort zugeschickt, das man dann nur
    noch entschlüsseln muss?

  14. Avatar von 4792TheJojo
    4792TheJojo

    stellt mal nur wifite zum download zur verfügung und nicht gleich die ganze
    OS

  15. Avatar von Terminigga
    Terminigga

    Macht sinn sein eigenes pw zu bruten vor allem wenn mans in die wordlist
    schreibt

  16. Avatar von Ernte Helfer
    Ernte Helfer

    An die Lutscher die zu doof sind Google zu benutzen um die Tools zu finden
    sollten sich hier raushalten! Skriptkiddie die „Trojanerbaukästen“ benutzen
    und jetzt kommst, schnell in google kopieren und suchen nach z.B. „Bifrost“
    oder „Dark-Comet“ oder „Poison Ivy“ usw. gibt es genug… PS: Wer
    grc.com/haystack.htm besuchen will, sollte der englischen
    (Programmier)Sprache mächtig sein, denn der „Baukasten“ kann leider nicht
    übersetzen ;)

  17. Avatar von mathis köchermann
    mathis köchermann

    Wo downloadet man wifite.

  18. Avatar von Free2Play
    Free2Play

    Ja das ist schon klar. Daniel geht davon aus das die User die SemperVideo
    schauen soweit mitdenken können um zu kapieren das das einfachste Ironie
    ist ^^

  19. Avatar von Jesco Swoboda
    Jesco Swoboda

    Eine Frage habe ich.Ich habe eine Fritz.Box 7270. Und die ist so ein
    gestellt das Sie nur bekannte Geräte rein läst.Kann eine Angreifer nur
    alles mitlesen Oder auch meine WLAN benutzen? Danke schon mal für die
    Antwort. Ocsej

  20. Avatar von MrXtraBohne
    MrXtraBohne

    OchNeeNichtDuSchonWieder! :D Semper Video <3

  21. Avatar von LesMuise
    LesMuise

    wers sicher machen will, geht auf random punkt org, da gibts nen
    zufallsgenerator für sichere pws

  22. Avatar von Tom l.
    Tom l.

    die Sache ist nur das diese listen doch gerade verwendet werden und dann
    geknackt werden können…

  23. Avatar von Ben Schairer
    Ben Schairer

    gibt’s das auch für win7/winXP

  24. Avatar von XxFunnyEmrexX
    XxFunnyEmrexX

    Das sind die besten Passwörter :D

  25. Avatar von ViPDesiiiinn
    ViPDesiiiinn

    Wie kann ich das öffnen? Win8

  26. Avatar von ljubomir_97
    ljubomir_97

    Bei mir bleibt es immer beim listening for handshake stehen , heit es geht
    nicht weiter :/ Ich bitte um hilfe

  27. Avatar von Tuxiswatching
    Tuxiswatching

    Gibts nennt sich „Notepad“. Diese Listen sind meist einfache
    „*.txt“-Dateien. Wenn du eine im Netz findest und downloadest kannst du sie
    im Editor deiner Wahl öffnen und mit „Strg+F“ nach deinem Passwort
    durchsuchen.

  28. Avatar von julian117891
    julian117891

    wird das teil als virus entdeckt ? unter win 8 z.b ?

  29. Avatar von XXxxxJokexxx
    XXxxxJokexxx

    Wie kiegt man noch „cowpatty“ ?

  30. Avatar von Jaik92
    Jaik92

    und wird dann innerhalb von 2 Tagen von ner GPU-Farm
    ge-brute-forced(schreibt man das so?) xD

  31. Avatar von xFamoussZ
    xFamoussZ

    Ich habe da ein kleines Problem wenn ich reaver installieren will kommt
    dort bei configure der fehler: checking for pcap_open_live in -lpcap… no
    error: pcap library not found! kann mir pls jemand helfen

  32. Avatar von Jawid Kiingz
    Jawid Kiingz

    Naja Wifit kannst du auf Windows nicht zu laufen bringen, weil es ja für
    Linux gedacht ist. Aber das heißt ja nich dass du damit keine WLANs knacken
    kannst. Wenn du auf Windows sowas machen willst, dauert es sehr lange.
    Allein für WEP braucht man ein paar Stunden. Aber das ist jetzt auch nicht
    ganz sicher.

  33. Avatar von 原型
    原型

    Der Gayig hat anscheinend nicht kapiert worum es geht… xD

  34. Avatar von MasterDreamscene
    MasterDreamscene

    gibt’s das auch für android? das wär aufm smartphone wirklich sinnvoll

  35. Avatar von Timo
    Timo

    Bei mir kommt bei keinem WPA2 Netzwerk ein Handshake. Warum?

  36. Avatar von JDZockt
    JDZockt

    „OchNeeNichtDuSchonWiederPenner“ fast so gut wie das aus der ersten Wifite
    Folge xD

  37. Avatar von deadmanuel
    deadmanuel

    ja, sorry, hab mich damit noch nicht so beschäftigt :(

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman