Wie Uwe Mundlos & Uwe Böhnhardt (NSU) Bodo Ramelow verfolgt haben…

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Schaut hin, hört zu, das ist unfassbar:
Bodo Ramelow​ hat die NSU-Terroristen Uwe Mundlos & Uwe Böhnhardt persönlich kennengelernt! Thüringens heutiger Ministerpräsident erzählt wie die Neonazis ihn verfolgt haben: “Dieser Roeder stand vor Gericht und im Gerichtssaal waren permanent zwei Typen hinter mir her. Das hat mir so viel Angst gemacht, dass ich tatsächlich diese Angst in meiner Seele verschlossen und verdrängt habe. In diesem Gerichtssaal hatte ich panische Angst als Zeuge. Ich habe auch zu der Richterin gesagt: Ich bitte um ihren Schutz und ich weiß noch, dass sie ganz hilflos darauf reagiert hat. Jahre später kommt das Ende von Mundlos und Böhnhardt in Stregda in dem Camper, ich sitze in Barcelona morgens und sehe am Nachbartisch die Bild-Zeitung. Die wird aufgeschlagen und ich sehe die Augen von den beiden und sage: “Das sind die”” Und in der Sekunde wusste ich, das sind die aus dem Gerichtsaal. Ich hatte das zehn Jahre verdrängt…”

Sharing is caring!

Ausschnitt aus Jung & Naiv, Folge 252 mit Thüringens Ministerpräsident. Komplett hier: https://youtu.be/Az9gHiXW5I0

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz