Wie sich Dinoleichen verändern (Science Slam Berlin)

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/f5Cjbo_4QjQ

Warum haben fossile Dinosaurier einen gekrümmten Hals? Achim Reisdorf von der Universität Basel fand das zusammen mit dem Paläontologen Michael Wuttke der Universität Mainz mittels “Kitchen Science” heraus. Für seinen Versuchsaufbau genügten dem Taphonomen eine Packung Hühnerhälse und ein Wasserbehälter. Was er in diesem Experiment über die seit Millionen von Jahren ausgestorbenen Tiere herausfand, erklärt er bei seinem Slam im Berliner Naturkundemuseum.

Science Slam

Science Slam

Bei einem Science Slam stellen junge Wissenschaftler, ihr Forschungsthema kurz und unterhaltsam vor. Welche Fragen Forscher gerade in verschiedenen Fachbereichen bewegen, könnt ihr hier herausfinden. Auf unserem Kanal zeigen wir Euch die verschiedenen Science Slams. Neben den Vorträgen der Wissenschaftler findet ihr hier auch kurze Interviews mit den Slammern.

Videos zu weiteren Themen
Science Slam

Science Slam

Bei einem Science Slam stellen junge Wissenschaftler, ihr Forschungsthema kurz und unterhaltsam vor. Welche Fragen Forscher gerade in verschiedenen Fachbereichen bewegen, könnt ihr hier herausfinden. Auf unserem Kanal zeigen wir Euch die verschiedenen Science Slams. Neben den Vorträgen der Wissenschaftler findet ihr hier auch kurze Interviews mit den Slammern.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtigung