‘Wie baut man eine stabile Sandburg?’ – Joachim S. Haupt beim #43 Science Slam Berlin

FavoriteLoading Video merken
'Wie baut man eine stabile Sandburg?' – Joachim S. Haupt beim #43 Science Slam Berlin

Wie baut man eine perfekte unkaputtbare Sandburg, die sogar einen Physiker hält? Joachim Sebastian Haupt macht Kinderträume wahr und lässt uns teilhaben an seinem unschlagbaren Strand-Sandburgbau-Wissen. Physik unters Volk bringen, das kann er.

Joachim S. Haupt hat Lehramt Physik&Mathemaik an der HU Berlin studiert und startete danach eine Promotion in der Physik-Didaktik an FU Berlin. Dabei untersuchte er, wie man die Nichtlineare Physik für die Schule aufbereiten kann und entwickelte das Experimentierset NiliPhEx zu den Themen Granulare Materie und Strukturbildung.
Mehr Versuche, die Joachim entwickelt hat, findet ihr hier: http://www.niliphex.de

Mehr Science Slam auf http://scienceslam.net/de/ und https://www.facebook.com/scienceslamberlin.

‘Wie baut man eine stabile Sandburg?’ – Joachim S. Haupt beim #43 Science Slam Berlin
Video-Bewertung
Science Slam
Ein Science Slam holt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die Bühne, um verständlich in 10 unterhaltsamen Minuten eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren. Am Ende entscheidet immer das Publikum mit seinem Applaus über die Gewinnerin oder den Gewinner des Abends.