Wie lange speichert Ihr Provider Ihre IP?

Favorit
Wie lange speichert Ihr Provider Ihre IP?

In diesem Video eine Auflistung, wie lange Provider die IPs Ihrer Internet-Nutzung speichert.

Link: http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Speicherdauer#Speicherdauer_.28.C3.9Cbersicht.29




25 Antworten zu „Wie lange speichert Ihr Provider Ihre IP?“

  1. Avatar von CurZ
    CurZ

    Kann mir einer bitte die Frage beantworten? Wenn man z.B. bei 1und1 ist,
    einen illegalen download macht und 7 Tage wartet, kann man dann immernoch
    zurückverfolgt werden?

  2. Avatar von Neoder1ste
    Neoder1ste

    Das „okay“ mochte ich nicht mehr missen. Andere Sprecher wäre auch
    schade..was ja nicht zur Debatte steht

  3. Avatar von William923b
    William923b

    Könnt ihr auch mal ein VIdeo über Programminstallationen unter LInux machen

  4. Avatar von Goni33
    Goni33

    T-Online keine rückverfolgung möglich

  5. Avatar von psychoshawk1984
    psychoshawk1984

    @WatteKinG bullshit die mac wird automatisch im system deinem benutzerkonto
    des jeweiligen anbieters eingetragen wenn du ein dlink router hast, der
    beherscht die sogenante clonemac funktion und man kann für das cablemodem
    eine neue mac herstellen vom router so das das modem denkt du hast nen
    anderen router drann, neustart des cablemodem erforderlich da sonst kein
    internet mehr oder du hast ahnung von widows und weist da wie du deine mac
    ändern kannst oder nutzt linux und „MACCHANGER“

  6. Avatar von LanParty1000
    LanParty1000

    @core36 Liegt vermutlich daran, dass die Topcomments automatisch regelmäßig
    ausgetauscht werden.

  7. Avatar von M95ify
    M95ify

    @saiberfun bei mir wechselt sie ab und zu mal, in welchen zeitlichen
    abständen weiß ich leider nicht, aber es ist definitiv keine feste, finde
    das auf der seite auch ein bisschen schwammig geschrieben…

  8. Avatar von borstenpinsel
    borstenpinsel

    @MeBeBonkers So habe ich (und SemperVideo offenbar auch) das zumindest
    verstanden. Der Provider ist ja auch gelb hinterlegt. Also wird die IP wohl
    nicht gespeichert werden (Provider, die die IP auch noch so kurz speichern
    sind alle rot hinterlegt)

  9. Avatar von MeBeBonkers
    MeBeBonkers

    @borstenpinsel Also bezieht sich „Verbindungsdaten“ auf Telefonanrufe.
    Hatte den Gedanken eigentlich abgetan, hätte aber auch sein können dass
    Vodafone tatsächliche alle IP’s mit denen ich eine Verbindung aufgebaut
    habe, speichert.

  10. Avatar von MeBeBonkers
    MeBeBonkers

    @SemperVideo Wisst ihr was die Angabe bei Vodafone/Arcor bedeuten soll?
    Werde da nicht draus schlau.

  11. Avatar von EscapeyourPain
    EscapeyourPain

    @DrVexify Viel schlimmer ist es doch, dass der Kommentar soviele Votes hat.

  12. Avatar von DerUberSkillz
    DerUberSkillz

    @onesprinterzero „Intilligenz“ Konrad Duden verachtet dich persönlich für
    dein Versagen! Der Rechtschreibnazi hat gesprochen.

  13. Avatar von jahusa01
    jahusa01

    Warum ist HTP nicht da?

  14. Avatar von ZidaneTribal93
    ZidaneTribal93

    @IIXenon 800Euro zahlen. Kein Kommentar dazu.

  15. Avatar von Jafar Fettinini
    Jafar Fettinini

    @onesprinterzero Kennst du Juliensblog guter kanal

  16. Avatar von TulgaD5
    TulgaD5

    @1337anonym Wie viel zahlst du im Monat für dein DSL und wie schnell ist
    die Verbindung? Auch so teuer wie bei mir?

  17. Avatar von RoonyKingXL
    RoonyKingXL

    @onesprinterzero das/dass =D

  18. Avatar von Iltronyo1 .
    Iltronyo1 .

    @DrVexify und bekommt trotzdem 41 likes ^-^

  19. Avatar von Pobedim
    Pobedim

    @DrVexify Ich schreibe ab und zu Intilligähnd, weil ich schlau bin.

  20. Avatar von UltimatumAT
    UltimatumAT

    @DieFunBoyz Sehen ist Lernen.

  21. Avatar von saiberfun
    saiberfun

    wer hat bitte bei unity media die serlbe IP? Hätte ich gerne, aber es ist
    nicht so und ich bin bei unitymedia.

  22. Avatar von Yong Yung
    Yong Yung

    Hehe, danke NetCologne. :)

  23. Avatar von Kikatzu
    Kikatzu

    Als ich Praktikum bei einer Rechtsanwaltskanzlei gemacht habe, meinte der
    Anwalt, dass der Provider nur 2 Jahre lang die IPs speichern darf.

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman