Wie hältst Du’s mit der Religion? • Mainz FREE-TV-CABRIO TOUR

Hier kommt die versprochene „Cabrio-Tour“ mit Euch. Diesmal geht es in jeglicher Hinsicht um die „Gretchenfrage“: Wie hältst Du’s mit der Religion? Diese Frage ist wieder zu einer wirklichen „Gretchenfrage“ geworden, seit wir wieder Religionen haben, die gegeneinander zu Felde ziehen. Darum muss nicht nur die Frage erlaubt sein, sondern auch eine genau so umfassende, wie enttarnende Antwort darauf erlaubt sein, was ich mit meinem Beitrag hier versuche. Auch wenn ich hier mit viel Humor an die Sache heran gehe, so ist es mit doch bitter ERNST, denn es werden immer noch Kriege für diesen ganzen HUMBUG geführt und das muss aufhören, darum packe ich hier einen Aspekt der Hauptursachen für Krieg, Zerstörung und Massenmord mal an seiner Wurzel … auch das MUSS sein! Mit rein politischen und wirtschaftlichen Argumenten allein kommen wir nicht weiter, auch in theologischen und philosophischen Fragen müssen wir ENDLICH mal einen Schritt voran kommen und endlich mal BEWEISEN, dass wir Menschen zu Recht uns „Homo sapiens sapiens“ nennen oder, ob wir nur triebgesteuerte, hirntote Schwachköpfe sind, die auf jeden „Hokuspokus“ reinfallen … ?!

Und bitte immer daran denken: Ich bin KEIN Atheist und ich habe kein Problem mit dem ganz persönlichen „Glauben“ eines jeden Menschen, egal welcher es auch ist … aber mit dem ganzen „Missionarischen“ muss endlich SCHLUSS sein!

Niemand hat die „alleinige“ Wahrheit über „GOTT“ gepachtet und die, die das behaupten, haben bestenfalls einen gewaltigen „Sprung in der Schüssel“ und die, die ihren „Glauben“, ihre „Religion“ anderen aufdrängen oder gar zwingen wollen, sind ALLESAMT VERBRECHER!

In diesem Sinne, viel Spass beim Schauen …

Hier noch der Beitrag auf YT, den ich im Film erwähne, über den ich gestolpert bin und der mich zu meinem Beitrag hier u.a. mit „inspiriert“ hat: „Ohne Religion wäre die Welt besser dran!“ im „Disput Berlin“




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz