Wie Bankkunden in Existenznot geraten

Favorit

Brigitte Pieske führt mit ihrem Sohn ein erfolgreiches Unternehmen. Eines Tages kündigt ihre Hausbank das Konto. Auch die Privatkonten werden gekündigt, grundlos. Warum? Vor dem Hintergrund der aktuellen Datenaffären zeigt ‚Plusminus‘, welche Folgen die Weitergabe von persönlichen Daten für Bankkunden haben kann. Datendesaster: Wie Bankkunden in Existenznot geraten können.




, , ,
«
»

Schreibe einen Kommentar