Whistleblower zu Schwarzgeldgeschäften in die Psychiatrie abgeschoben?

Um ca 3 Minuten längere XL-Version des ARD-“REPORT MAINZ”-TV-Beitrages vom 13.12.2011, u.a. mit Kommentare des ehemaligen Steuerfahnders Rudolf Schmenger, den man in der Vergangenheit auch “psychiatrisieren” wollte. Mehr zum Fall Gustl Mollath hier: http://www.gustl-for-help.de/

Einen aktuellen Hinweis: http://www.heise.de/tp/blogs/8/153175

Whistleblower zu Schwarzgeldgeschäften in die Psychiatrie abgeschoben?
Schwarzgeldgeschäfte Whistleblower Psychiatrie