Westbank: Israelische Armee beschießt RT-Reporterin mit Blendgranaten

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/uDBKPcaNfuw

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Eine TV-Crew von unseren arabischen RT-Kollegen wurde von der israelische Armee mit Blendgranaten beschossen, als sie am 30. März in Nablus von den Protesten anlässlich des “Tages des Bodens” aus den Palästinensischen Autonomiegebieten berichten wollte. Der Gedenk- und Protesttag richtet sich gegen die Landenteignung der arabischen Bevölkerung durch Israel.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.
RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtigung