Wertelehre: Die Autarkie | Der Ursprung unserer Wertelehre (Teil 8)

Ich bin der Meinung, man sollte Vorschläge, die man als Lösung ansieht, bis zu Ende denken. Die Autarkie ist die Urform und der Ursprung unseres heutigen Eigentumsdenkens und unseres Eigentumsrechts. Daher kann sie keine Lösung sein, sondern lediglich ein ganz großer Schritt zurück in die Vergangenheit, damit wir alle Feder noch einmal begehen können.

Es muss also etwas sein, dass vor der Autarkie war. Es was die Menschheit längst vergaß, etwas woran es keine kollektive Erinnerung mehr gibt und daher auch keine Kultur mehr ist.

Wertelehre: Die Autarkie | Der Ursprung unserer Wertelehre (Teil 8):
Wertelehre: Die Autarkie | Der Ursprung unserer Wertelehre  (Teil 8)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    wpDiscuz