Werner Rügemer: Imperialisten machen auch ihre Flüchtlingspolitik

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/vkLwOZ7Kz3M

Weltnetz.tv präsentiert aus der Veranstaltung „Die Flüchtlingskrise und die Linken“ den Vortrag von Dr. Werner Rügemer (Publizist, Lehrbeauftragter, Berater).

In der Flüchtlingskrise folgen die Linken nahezu geschlossen der offiziellen Regierungspolitik. Kritisiert werden lediglich Einschränkungen der Rechte der Asylsuchenden sowie fehlende öffentliche Mittel für ihre Integration.
Eine Grundsatzdiskussion über die Krise wird aber vermieden. Werner Rügemer referiert über Fluchtursachen sowie –gründe und beschreibt, wer von den Flüchtlingen profitiert. In seinem Vortrag wird deutlich, dass die Fluchtursachenbekämpfung der Imperialisten nicht funktionieren wird.

Eine Veranstaltung des Marx-Engels-Zentrums Berlin vom 2.4.2016

Schau dir unser Programm an:

http://www.weltnetz.tv

https://www.facebook.com/WeltnetzTV-130101370342517/?fref=ts

Jeder EURO hilft!
http://weltnetz.tv/foerdern

Weltnetz TV

Weltnetz TV

Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.



  • Weltnetz TV

    Weltnetz TV

    Seit dem Start Mitte Juni 2010 bietet dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus. Weltnetz.TV schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Weltnetz.TV dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken.

    Kommentare zum Video

    avatar
    5000
      Abonnieren  
    Benachrichtigung