Wer hat Angst vor Wilhelm Reich? (Dokumentation ORF 2009)

Im Fokus der Dokumentation steht der Forscher Wilhelm Reich, der nach den Grundprinzipien des Lebens gesucht hat und in einem historischen globalen Vergleich das Phänomen Lebensenergie beleuchtet. Sein dramatisches Leben als Freud-Musterschüler bis zum umstrittenen UFO-Forscher wird die Dokumentation untermauern.

Von Nicolas Dabelstein & Antonin Svoboda TV-Dokumentation, A 2009, 95 min. Drehbuch: Nicolas Dabelstein, Antonin Svoboda, Kamera: Nicolas Dabelstein, Antonin Svoboda, Schnitt: Oliver Neumann, Wissenschaftlicher Beirat: Dr. Heiko Lassek, Elizabeth Ann Danto, Karl Fallend und eine Produktion von Coop99.at

Wer hat Angst vor Wilhelm Reich? (Dokumentation ORF 2009):
Wer hat Angst vor Wilhelm Reich, Dokumentation, ORF, 2009

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    sokrates
    Zuschauer
    wieder ein genialer forscher der auf dem scheiterhaufen der geschichte verbrannt wurde,ähnlich wie nikola tesla als genialer erfinder verleumdet wurde und seine großartigen entdeckungen von edison gestohlen wurden,so hat man reich ignoriert und mißverstanden.er hat das grundprinzip des lebens genau erkannt,nämlich das man geist und körper als eine einheit sehen muß und das viele körperlichen erkrankungen im ursprung einer kranken seele oder eines kranken geistes zu suchen sind. heilt man den geist,so verschwinden auch zu hoher wahrscheinlichkeit die körperlichen leiden. unser geist, oder besser gesagt unser bewußtsein beseelt die materie,ähnlich wie ein boot vom steuermann gelenkt wird,nur zusammen kommen sie… Mehr anzeigen »
    wpDiscuz