Wer bändigt den Kapitalismus? | Kreuz und quer (Diskussion 2010)

Wer bändigt den Kapitalismus? Eine “Kreuz und quer” Diskussion zwischen Günter Kaindlstorfer, Christian Felber (Attac, Autor von Gemeinwohl-Ökonomie), Rainer Münz (Erste Bank), Barbara Kolm-Lamprechter (HAYEK-Institut) und Friedhelm Hengsbach (Sozialethiker). ORF vom 10.09.2010




Ein Kommentar zu “Wer bändigt den Kapitalismus? | Kreuz und quer (Diskussion 2010)”

  1. alte scheiße, da reden die hin und her und ich kriegs kotzen : arbeit macht frei! diese leute machen nicht einen finger krum und halten sich für was besseres – die müsste man eigentlich ins arbeitslager schicken …

    doch dabei offenbart sich doch schon einiges : wiso musss überhapt gearbeitet werden?

Schreibe einen Kommentar