Wem steht Zahngold von Toten zu? | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Mitarbeiter eines Krematoriums sind ihrem Arbeitgeber gegenüber schadensersatzpflichtig, wenn sie das aufgefundene Zahngold eines Verstorbenen nicht an ihren Arbeitgeber abgeben. Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in letzter Instanz entschieden (Urteil vom 21.08.2014, Az. 8 AZR 655/13).

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/arbeitsrecht/zahngold-von-toten-steht-aufgrund-verwahrungsverhaeltnis-dem-krematorium-zu-55893/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
__________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/4YiXODLLlXk
23 Milliarden Dollar Schadensersatz für den Tod eines Kettenrauchers: http://youtu.be/PG1MK2VKKt0
Können Urlaubsansprüche vererbt werden? http://youtu.be/NqLa1MyNUHA
__________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz