Wem helfen die 1,14 Billionen Euro?

FavoriteLoadingVideo merken
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/ivS4Sj6QNgw

Um die Wirtschaft der EU zu stimulieren und einer Deflation vorzubeugen, beginnt die EZB mit einem noch nie dagewesenen Anleihenkauf in Höhe von einer Billion Euro, da alle anderen Maßnahmen für einen Aufschwung ausgeschöpft sind. Das bedeutet, es wird Geld gedruckt und zwar eine Menge. RT sprach mit dem Ökonomen Felix Moreno de la Cova über die Wirksamkeit dieser Geldschöpfungsprogramme.
Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.
RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.

Kommentare zum Video

avatar
5000
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtigung
GermanNews24
Zuschauer

Wem helfen die 1,14 Billionen Euro?: Um die Wirtschaft der EU zu stimulieren und einer Deflation vorzubeugen, … http://t.co/O4L7tSQ2kB