Weltsamenbank auf Spitzbergen gehört Monsanto?

FavoriteLoadingVideo merken

Das Saatgut von Millionen von Nutzpflanzen aus aller Welt wird derzeit zum “Überwintern” eingelagert – tief in den Felsen von Spitzbergen, wo es vor Klimawandel und Schwankungen des Meeresspiegels geschützt sein soll. Stichtag ist heute der 26. Februar. Dann wird der Global Crop Diversity Trust seine vom norwegischen Staat mit sechs Millionen Euro geförderte Svalbard Global Seed Vault offiziell eröffnen. Noch nicht wirklich geschehen, ruft dieses Ereignis jetzt schon jede Menge Fragen und Nachdenklichkeit auf den Plan. Wie immer gilt, wer informiert ist, kann mitreden und muss nicht alles glauben. Zu Ihrer Meinungsbildung habe ich hier einige öffentliche Äußerungen, auszugsweise, aber mit Links zum O-Ton zusammen gestellt.

Es ist doch merkwürdig, dass ausgerechnet Bill Gates mit 30 Millionen Dollar an dem Projekt beteiligt ist, ebenso die weltgrößten Produzenten von Saatgut und Pestiziden, aber kaum jemand kritisch darüber schreibt. Lesen Sie selbst weiter… Tresor der größten Chemieriesen der Welt und neuer Machtbeweis von US Großbanken? Weltsamenbank auf Spitzbergen gehört Monsanto? Hier eine Linksammlung zu diesem Thema: www.proleben.at sowie der Artikel: Weltsamenbank Spitzbergen Artikel auf http://www.lohas-blog.de. Ausführlicher Bericht auf http://www.steinbergrecherche.com/08saatgutbank.htm

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.
VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.