Welches Gericht ist bei grenzüberschreitenden Urheberrechtsverletzungen zuständig? | Kanzlei WBS

FavoriteLoading Video merken
Welches Gericht ist bei grenzüberschreitenden Urheberrechtsverletzungen zuständig? | Kanzlei WBS

Der EuGH (Urt. v. 22.01.2015 – Az.: C-441/13) hat sich in den letzten Monaten mit der Frage beschäftigt, welcher Gerichtsstandort für die Beurteilung von grenzüberschreitenden Urheberrechtsverletzungen im Online-Bereich zuständig ist. Hintergrund dieser rechtlichen Fragestellung ist das Problem der Häufigkeit von globalen Verletzungshandlungen in mehreren Ländern.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/urheberrecht/gerichtsstandort-des-klaegers-bei-grenzueberschreitenden-urheberrechtlichen-verletzungen-zustaendig-58791/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
___________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: https://youtu.be/tZVSMDTRvf0
Grundsatzentscheidung des EuGH: Einbinden von Youtube-Videos ist legal! https://youtu.be/qtoyUlYpsaU
Streaming ist legal! – Urteil des EuGH: https://youtu.be/-4ykzdjaDBA
___________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de