Welcher Browser telefoniert wohin?

Welcher Browser telefoniert wohin?

In diesem Video nur ein kleiner Lauschtest auf beliebte Webbrowser.

http://www.sempervideo.de/remember/pcap.zip

SemperVideo.de
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



30 Kommentare zu “Welcher Browser telefoniert wohin?”

  1. Achja… Die Programmierer haben auch an anderer Stelle geschlampt. So
    haben sie den prefix -webkit- nicht in -chrome- umbenannt. Voll
    unordentlich… /Ironie off Oder wo ist da der Unterschied? :D

  2. Iron: Die Ip mit 8 am anfang: Country: United States Region: New York City:
    New York Organization: „AppNexus“ Die Zweite mit 92 vorne: Region N/A City:
    N/A Organization: „Akamai Technologies“

  3. Was will man denn da noch erweitern? Das Ding ist doch in den aktuellsten
    Versionen schon so mit Müll vollgestopft das das Dingen lahmt ohne ende.
    Firefox war bis Version 2 hervorragend, danach haben se übertrieben.

  4. also alle, in meinen Augen wichtigen, Add-Ons findet man auch für Chrome,
    wie es mit Opera aussieht, das weiß ich nicht… Aber die Chrome
    Performance ist nunmal besser, das sagen 95% der Internet-test… allein
    die RAM-Auslastung des Firefox ist überirdisch, was letztendlich der Grund
    zum Wechsel war (bei mir). Ich denke im großen und ganzen sind die Browser
    recht ähnlich, auch durch die Add-Ons…nur die Performance ist noch recht
    unterschiedlich ;/

  5. Was genau wurde denn nun soo aufwendig auf dieser Webseite Programmiert?
    War das eine Webseite die bei besuchen von Chrome Browsern gleich noch
    Google Werbung einbindet? Wieso wurden die Browser nach Änderung der
    Einstellungen nicht neu gestartet. Könntet ihr in dem Zusammenhang einmal
    den „Privatmodus“ erklären? Ich halte von solchen Sachen gar nichts, aber
    es wäre mal interessant.

  6. Der Gunpowder Plot seinerzeit als powder treason, „Pulververrat“bekannt war
    ein Versuch von britischen Katholiken, während der Parlamentseröffnung am
    5. November 1605 den protestantischen König von England, Jakob I., seine
    Familie, die Regierung und alle Parlamentarier zu töten.

Schreibe einen Kommentar