Was passiert mit den Daten, die Verstorbene im Netz hinterlassen? | Kanzlei WBS

Im letzten Jahrzehnt haben Internet und Computer das alltägliche Leben erheblich beeinflusst. Je nachdem wie intensiv sich ein Mensch mit der virtuellen Welt befasst, hinterlässt er nach seinem Tod unweigerlich Spuren im Netz. Das virtuelle Leben hat kein Verfallsdatum. Zeit sich einmal näher mit den rechtlichen Folgen des digitalen Nachlasses zu befassen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/internetrecht/der-digitale-nachlass-passiert-mit-den-daten-die-verstorbene-im-netz-hinterlassen-58657/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/6VNxlCAiHH8
Wem steht Zahngold von Toten zu? http://youtu.be/QfMw8_Bw0dc
Können Urlaubsansprüche vererbt werden? http://youtu.be/NqLa1MyNUHA
____________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz