Was ist Weihnachten?

Das Weihnachten das Fest der Liebe, Familie und Freunde ist, ist allen klar
aber was ist eigentlich mit den restlichen Fakten der Weihnachtsgeschichte?

FALLEN ANGEL 122 Weihnachten

FALLEN ANGEL 92 NWO Feiertage Weihnachten und Sonntag

Quellen und Produktion sowie weitere Videos unter:
http://www.youtube.com/user/Nature23Infokrieger
http://www.youtube.com/user/InfokriegerMcM
http://www.youtube.com/user/groepfazEATEN

Was ist Weihnachten?:
Was ist Weihnachten




, , , , ,
«
»

11 Antworten zu „Was ist Weihnachten?“

  1. Avatar von ich bins

    ODIN statt JESUS

  2. Avatar von sirach32

    Warum als Intro auf die Weihnacht verwiesen wird ist mir nicht ganz klar.
    … gut “die Geschichte vom Weihnachtsmann” war wohl der Aufhänger.
    Und es ist traurig, dass deutsche Soldaten bei dem Schwindel mit machen.
    Im Geschichtsunterricht wird man sich in 100Jahren wohl weniger fragen wie es zum dem Völkermord an den Juden kommen konnte, vielmehr, so hoffe ich wird versucht werden zu ergründen warum wir so bereitwillig unsere Freiheit aufgegeben haben, und wie es sein konnte, dass so wenige Menschen die Geschehnisse hinterfragten.

    Das die Bibel ein bebildertes Werk ist, dessen Anliegen es ist Werte zu vermitteln sollte doch jedem klar sein. Deshalb sollte man sich ein pochen auf wissenschaftliche Inhalte sparen. Und natürlich bedienten sich die Verfasser dieses Werkes bei Stoffen die ihnen bekannt waren, bei Geschichten aus ihrer Epoche und denen davor.
    Ich kann nicht nachvollziehen warum einige wenige Christen darauf bestehen, dass die Texte der Bibel reale Historie sind. Sollte man sich nicht viel mehr auf die moralischen Werte konzentrieren, die der christliche Glaube mit vielen anderen Religionen und Riten der Naturvölker gemein hat.
    “Teile und Herrsche?”
    Ist es nicht schön, dass alle Religionen gemeinsame Wurzeln haben?
    …dass göttliche der Mensch in sich trägt und es entsprechend der Epoche in der er lebt anders ausformt, bzw. anders bebildert?

  3. Avatar von kaule

    mehr von diesen filmen und solche filme sollten jedem zugänglich sein, auch dem assi mit feinripp auf dem fernsehsessel. vor allem aber gebildetten leute, die ihre bildung aus der bild haben…
    die einseitige berichterstattung der offiziellen medien sollte durchbrochen werden!!!
    die oberen “leserbriefe” zeugen davon, dass sie selbst ideologisch durch die kirche beeinflusst wurden und auch an eine verschwörung (jesus) glauben. ich wurde auch beeinflusst durch die ddr-diktatur und glaube nicht an die kirche und das was da oben jemand predigt und ohne zweifel ahmen zu allem gesagt wird…
    wir sind alle beeinflussbar… kauft ihr eine schokolade, die im grauen papier eingewickelt ist und untem im regal liegt, oder lieber eine lilahochglanzschokolade, die direkt in griffnähe ist und die ihr jeden tag im fernsehen seht???

  4. Avatar von Frau EA

    hola,
    ich finde der “glaube” an sich ist eine “erfundene” stütze für menschen die psychisch labil sind. dies meine ich absolut nicht negativ-denn es gibt nunmal die tatsache: das es unterschiedlich charakterstarke und -schwache menschen gibt, genauso wie es schlaue und dumme, schnelle und langsame usw, usw menschen gibt!und der “glaube”-egal welcher art dient einfach nur zur psychologische unterstützung. und man sagt nicht umsonst, das der mensch das brutalste wesen ist. nun. . .ich wollte es mal gaaaaaaaanz banal beschreiben. alles weitere weiß man. der “glaube” an sich ist eine gute sache wenn es dazu dient, jeden menschen zu einem “gutem menschen” des GESAMTEN zu machen. egal in welcher art von religion!!!es ist aber auch eine tatsache, das es spirituelle ansätze existieren!!dies will ich garnicht verleugnen, es ist nur eine frage der persönlichen ausführung. das schlimmere finde ich was im moment passiert!!das sooo viele “eigentlich inteligente, eigenständig denkende menschen” sich dermaßen zur marionette machen lassen in einem “ZEITALTER DER INFORMAITON”;wo man doch mit leichtigkeit sich informieren, austauschen und beratschlagen könnte innerhalb von sekunden, mit jedem kontinet dieser erde!!! das man in so einem zeitalter sich noch sooo sehr dagegen wehren kann aufgeklärt zu sein, sondern einfach “BLIND” bleiben zu wollen – ist für mich persönlich wieder nur der beweiß das der mensch selber das brutalste wesen auf erden ist!!! und da spalten sich wieder die charakterstarken und -schwachen menschen, denke ich. .. ich ertrage diese ignoranz nur schwer!!!

  5. Avatar von Volker

    @Rainer/anonym: Ich kenne die Zeitgeist Doku, zumindest den ersten Teilkannst Du inhaltlich in die Tonne werfen, da hier absoluter Schwachsinn verbreitet wird. Die weiteren zwei Teile haben zumindest inhaltlich Dinge drin, die richtig sein.

    @jonathan: Ist zwar hier kein Forum, aber die Aussage interesiert mich schon, wo an welche Stelle wohlgemerkt Jesus (und nicht irgend eine Kirche bzw. deren Sprechen) eine Aussage bzw. Aufforderung getätigt hätte, dass zu solchen wie Deinen beschriebenen Handlungen/Gedanken führend soll.

    Den schnellsten Weg ins Paradies finden: Liebe Deinen nächsten WIE DICH SELBST. Denke, mehr Worte braucht es nicht mehr um zu zeigen, was er verkörperte. :-)

  6. Avatar von @jonathan

    und er bringt dir bei alles andere schön brav zu hassen
    und auch sonst nicht viel zu raffen. gratuliere !!! ;-)

  7. Avatar von Jonathan

    @Rainer: Mich und mit mir noch Milliarden andere Menschen interessiert Jesus! Ich liebe ihn :)

  8. Avatar von anonym

    …genau! Und nach Jesus kam der Weihnachtsmann. Was sagt Klaus und Volker dazu?

  9. Avatar von Rainer

    Wem interessiert denn hier jesus?
    den rest habt ihr wohl nicht gesehen.

  10. Avatar von Volker

    Da stimme ich mit ein, was für ein Böldsinn/Schwachsinn!

    Die Bibel ist eine “geistige” Schrift und muss geistig aufgenommen bzw. gedeutet werden. Wenn man die Geschehnisse nur mit dem Verstande deuten bzw. erklären möchte, wird man natürlich auch viele Dinge um Jesus in das Reich der Phantasie abtun. Man stößt an Grenzen, die nicht erklärbar sind. Dann entstehen solche Filme, die nur Wirrniss aber keine Klärung bringen.

    Nur als Bsp.: Jesus konnte nur über einen ganz normalen Zeugungsakt geboren werden, wie soll das sonst auch anders funktionieren. Mit jungfreulich ist ein “jungfreulicher Körper” gemeint, sprich Maria hatte vorher noch kein Kind zur Welt gebracht.

    Weiteres Bsp: Wenn Jesus auferstanden ist, so ist dieses “feinstofflich” gemeint. Seinem “grobstofflicher” Körper konnte er nicht mehr benutzen, da dieser gemordet wurde. Daher wurde den Menschen die Jesus sehr nahe standen die “Binde” vor den geistigen Augen genommen und er hat sich ihnen in seinem feinstofflichen Körper geoffenbart.

    Solche Berichte gehörten eigentlich nicht veröffentlicht, da sie nur Schaden anrichten!

  11. Avatar von Klaus

    Was für ein Blödsinn. Horus war das Kind von
    Isis und Osiris. das ist korrekt. Es gibt keine
    mir bekante Mythologie, die beschreibt, dass er
    mit 12 Jüngern umherzog oder bei seiner Geburt
    ein Stern aufzog und 3 heilige Könige im Geschenke
    brachten. Wer denkt sich nur so einen Schwachsinn
    aus.