Was ist Dawn Chorus? Annika Preil und Dr. Auguste von Bayern zum Vogelstimmen-Projekt

Favorit
Was ist Dawn Chorus? Annika Preil und Dr. Auguste von Bayern zum Vogelstimmen-Projekt


Werdet zu Bürgerwissenschaftler:innen und sammelt mit der Dawn Chorus App Vogelstimmen für die Wissenschaft! Mit dem Citizen Science und Kunst-Projekt Dawn Chorus von BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern und dem LBV leistet Ihr einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz – jede und jeder kann mitmachen.

Dr. Auguste von Bayern, leidenschaftliche Vogelforscherin am Max-Planck-Institut für Biologische Intelligenz, erzählt Annika Preil, bekannt aus „Anna und die wilden Tiere“ in diesem Video, wie wichtig es ist, Vögel zu schützen und wie Dawn Chorus dabei helfen kann. Jedes Jahr im Mai ist der Hauptsammelzeitraum.

Dawn Chorus:

So können Schülerinnen, Schüler und Schulklassen mitmachen:

Die Bedrohung der Artenvielfalt ist überall spürbar. Immer weniger Vögel singen im Frühling in unseren Feldern, Wäldern und Gärten. Das Morgenkonzert der Vögel (=Dawnchorus) ist ein Spiegelbild der Artenvielfalt. Dawn Chorus bindet als Citizen Science und Kunst-Projekt interessierte Laien in die Biodiversitätsforschung ein. Die langfristige Sammlung von Tonaufnahmen des Morgenkonzerts der Vögel soll dabei helfen, Veränderungen in der Artenvielfalt und in Lebensräumen zu erkennen.

Initiiert wurde das Projekt von BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern und der Stiftung Kunst und Natur im Lockdown-bedingten „Stillen Frühling“ 2020.

Quelle des Text: UCd3qS8ooa90jbLlD067vGWg

Datum des Video: 2022-05-18 15:22:05

Dauer des Video: 00:05:24

Quelle des VIdeo: Was ist Dawn Chorus? Annika Preil und Dr. Auguste von Bayern zum Vogelstimmen-Projekt




de_DEGerman