Was hatte Sebastian für seinen Tod vorbereitet? | Was passiert nach dem Tod mit uns? #8

Favorit
Was hatte Sebastian für seinen Tod vorbereitet? | Was passiert nach dem Tod mit uns? #8

In den letzten Jahren hat Frank Sebastian immer wieder für verschiedene Die Frage-Filme getroffen. Kurz nach dem letzten Dreh ist Sebastian an schwarzem Hautkrebs verstorben. Sebastian und seine Familie und Freunde wussten zwar schon einige Monate von der Diagnose, doch am Ende ging alles sehr schnell. Den Termin, an dem Sebastian seine letzte Willenserklärung abgeben wollte, hat er leider nicht mehr erlebt.

Deshalb stand Sebastians Vater Ulrich nach dem Tod seines Sohns alleine vor den vielen Entscheidungen und Aufgaben, mit wenig Wissen über Sebastians Wünsche. Auch der digitale Nachlass war nicht geregelt. Obwohl Sebastian und Ulrich sich sehr nahestanden, hat er ihm keine Zugänge zu seinen digitalen Konten mitgeteilt. Ulrich musste das dann selber regeln.

Zumindest wusste Ulrich, wo Sebastian bestattet werden möchte. Die Trauerfeier hat er gemeinsam mit den Freund:innen seines Sohnes geplant: Eine Superhelden-Trauerfeier unter anderem mit Musik von Apocalyptica und Muse. So, wie Sebastian es sich wahrscheinlich gewünscht hätte – da waren sich alle einig.

Wie sich Sebastian auf seinen Tod und seinen Nachlass vorbereitet hat und welche Konsequenzen das für seinen Vater Ulrich hatte, will Frank in dieser Folge unserer Reihe “Was passiert nach dem Tod mit uns?” herausfinden. Außerdem besucht Frank das erste Mal Sebastians Grab und erinnert sich gemeinsam mit Ulrich an dessen Sohn.

Frank hat Sebastian beim Dreh für die Folge “Dating Experiment: Wie wichtig ist Aussehen?” für unsere Reihe “Muss ich schön sein?” kennen gelernt. Den Film findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=6XZOjbNS1X4.

In unserer Reihe “Wie lebe ich mit einer schweren Krankheit?” war Sebastian in zwei Filmen zu sehen. Einmal hat Sebastian mit Frank über seine Krankheit geredet und wie er damit umgeht. Das könnt ihr hier sehen: https://www.youtube.com/watch?v=y1SgLZsoGPA. Und das von Ulrich angesprochene Fotoshooting fand in diesem Film statt: https://www.youtube.com/watch?v=QSaTFZuNvLk.

Wenn es euch mit dem Thema “Trauer” und “Tod” nicht gut geht, dann sprecht unbedingt darüber oder holt euch Unterstützung. Das könnt ihr unter anderem hier machen:
Telefonseelsorge: https://www.telefonseelsorge.de/
Krisenchat: https://krisenchat.de
Telefonische Psychotherapie-Vermittlung: 116 117

Dieser Film dient Bildungszwecken (Educational Purposes).

Wenn ihr noch mehr über Frank erfahren wollt – hier geht es zu seinem Instagram-Account: https://www.instagram.com/f_cybert/

Reporter: Frank Seibert
Autorin: Diana Kulozik
Kamera: Gregor Simbruner
Schnitt: Markus Valley
Community: Katharina Geschier, Antonia Dengler, Jan Rothe
Redaktion: Teresa Fries

00:00-00:37 Wie bereitet man sich auf das Sterben vor?
00:38-01:45 Dating Experiment: Wie wichtig ist Aussehen?
01:46-02:46 Plötzlich Krebs: Wie geht man damit um?
02:47-02:55 Body Acceptance: Meine Narben gehören zu mir
02:56-04:48 Umgang mit einer Krebsdiagnose und Folgen
04:49-06:06 Letzte Willenserklärung vor dem Tod
06:07-07:20 Digitaler Datenschutz über den Tod hinaus
07:21-07:49 Was bleibt nach dem Tod?
07:50-09:10 Wie will ich beerdigt werden?
09:11-09:43 Umgang mit dem Tod des eigenen Sohnes
09:44-10:10 Ungewohnte Beerdigung: Superheldenbegräbnis
10:11-12:06 Was passiert nach dem Tod mit uns und was bleibt?
12:06-12:26 Abmoderation

Das ist Die Frage: 

Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt: Warum mobben wir? Warum lassen wir Tiere leiden? Saufen wir zu viel? Oder: Was machen Pornos mit uns?
Mein Team und mich interessieren Fragen, die direkt etwas mit unserem Leben zu tun haben, aber auch Themen, die uns allen wichtig sind und oft nur oberflächlich diskutiert werden.
Wir suchen Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche – offen, ehrlich und unabhängig. Dafür treffen wir keine Experten, sondern sind dabei: auf dem Schlachthof, auf der Swinger-Party, beim Missionieren in der Fußgängerzone.
Und weil wir auf unserer Suche möglichst viele Perspektiven kennenlernen möchten, beschäftigt uns eine Frage immer mehrere Wochen. Am Ende wollen wir eine Antwort geben, auch wenn uns das nicht leichtfällt.
Mit jedem Video – aber erst recht in den Diskussionen mit euch – kommen wir einer Antwort auf die großen, kniffligen Fragen aber ein Stück näher.

Die Frage auf Facebook: https://www.facebook.com/DieFrage/
Die Frage auf Instagram: https://www.instagram.com/diefrage_offiziell/

Unsere Netiquette: https://www.funk.net/netiquette

────────────────────────
YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein:
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
Instagram: https://www.instagram.com/funk
TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
Website: https://go.funk.net

https://go.funk.net/impressum

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).