‘Was Autounfälle mit Teilchenphysik zu tun haben’ – Marc Wenskat beim #42 Science Slam Berlin

Er besticht mit Überaschungseiern in deren Inneren das gelbe Atom auf uns wartet. Was wir im normalen Leben mit dem Ü-Ei machen, macht Marc Wenskat im Desy in Hamburg: er teilt sie mit Hilfe eines Teilchenbeschleunigers und schaut, was drin ist. Er schießt Teilchen aufeinander und bekommt am Ende riesige Schrotthaufen raus. Was das bringt, erklärt Marc in seinem Vortrag im Kreuzberger SO36.

Marc Wenskat ist Teilchenphysiker am Desy in Hamburg. Den 42. Science Slam Berlin hat er gewonnen.

Mehr Science Slam auf http://scienceslam.net/de/ und https://www.facebook.com/scienceslamberlin.

Science Slam Deutsch

Science Slam Deutsch

Ein Science Slam holt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf die Bühne, um verständlich in 10 unterhaltsamen Minuten eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren. Am Ende entscheidet immer das Publikum mit seinem Applaus über die Gewinnerin oder den Gewinner des Abends.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz