Was alleine nicht geht, das geht gemeinsam.

Internet und Youtube!

Sonntag ist ein schönster Tag und wir wollen heute nicht raunzen.

Der Mensch selber ist mehr als ein Sonntag, sie ist mindestens ein ganzes Jahr, mit Hitze, Kälte, Regen, Sonne und Schnee.
Alleine gelassen und einsam ist das Ich extrem und erst gemeinsam findet sich das Selbst – mitsamt seinem Bewusstsein.

Xavier Naidoo hat das in einem seiner Lieder sehr schön beschrieben.
Laura Schneiderhan hat das am 6. Dezember 2014 in Wien bei der “ersten globalen Friedensmahnwachen” noch wunderbarer wiedergesungen.

Gruppe42 hat Tränen in den Augen – das Lied ist mehr als eine Frage.

Gute Überhaltung

Gruppe42.com

Gruppe42.com

Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen. Ein Versuch und ein Anfang - ein Urknall ganz ohne Gott.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz