Warum überfressen wir uns?

Jeder kennt das: Man hat so viel gegessen, dass man das Gefühl hat zu platzen – aber Nachtisch? Geht immer! Wieso hören wir eigentlich nicht einfach auf zu essen, wenn wir satt sind? Und warum müssen wir andere Leute bitten, die Chips wegzustellen, weil wir uns nicht kontrollieren können? Mai erklärt.

schönschlau abonnieren: http://bit.ly/2kru8qh
schönschlau bei Facebook: facebook.de/schoenschlau schönschlau  bei Instagram: @schoenschlau

Quellen & Literatur zum Weiterlesen:
Übersicht:
http://bit.ly/2lH8Em3
Ghrelin & Leptin:
http://bit.ly/2mXOOUB
http://bit.ly/2mQ8drd
http://bit.ly/2lH8wmd
Hedonistischer Hunger:
http://bit.ly/2mmbRv0

Wenn ihr Fragen oder Themenvorschläge habt, schreibt sie in die Kommentare, bzw. wenn ihr einen Kommentar mit einer interessanten Frage seht, dann gebt diesem Kommentar doch einen Daumen nach oben, damit wir sehen, was euch am meisten interessiert!

schönschlau

schönschlau

Hi! Wir sind Bald-Dr. Mai & Scribble-Artist Melanie und wir haben jeden Donnerstag eine neue Story für euch und euer wöchentliches Aaah!, Ooooh! oder WTF??!!. Bei uns gibt es irgendwie auch unnützes Wissen, aber wissenschaftlich fundiert - und oft sogar ziemlich nützlich. Wenn ihr also wissen wollt, wann man am besten seinen Kaffee trinkt, wie man einen Ohrwurm los wird oder warum Astronauten nicht rülpsen können, dann abonniert uns & werdet schönschlau!