Warum stranden Delfine & Wale? | Der Tot durch das Sonar? (Dokumentation)

Eine Dokumentation über den Zusammenhang zwischen militärischem Sonar und dem Sterben der Wale, Delfine und anderer Meerestiere. Ob sich das mysteriöse Vogelsterben Anfang 2011 auch eine vergleichbare Ursache hatte? Vor etwa 10 Jahren verendeten 15 Wale an der Küste Fuerteventuras. Kurz zuvor gab es genau dort ein Nato-Manöver. U-Boote wurden gejagt mit einem sogenannten Sonar-System, das unter Wasser einen Schalldruck erzeugt, vergleichbar mit dem Lärm bei einem Raketenstart. Nach diesem Vorfall häuften sich weltweit die Fälle von verendeten Walen und Delphinen. Immer wieder nach einem Seemanöver.

Die These von Wissenschaftlern: Wale geraten durch den militärischen Schall in Panik, tauchen viel zu schnell auf und erleiden dadurch tödliche innere Verletzungen. Nachdem bekannt wurde welche Gefahren für die Wale von den aktiven Sonarsystemen ausgehen, kam es zu mehreren Anzeigen von Umweltorganisationen. Nur in einem einzigen Fall verhängte ein Richter Einschränkungen der militärischen Übungen mit Sonarsystemen. Vor allem die Kriege im Irak und in Afghanistan mussten immer wieder als Begründung für die militärische Notwendigkeit herhalten.
Warum stranden Delfine & Wale? | Der Tot durch das Sonar? (Dokumentation)
Quelle und Text: http://www.wdr.de/tv/diestory/sendungsbeitraege/2011/0808/wale.jsp
Ihre Meinung an den WDR schicken: http://www.wdr.de/tv/diestory/gaestebuch/index.jsp

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz