Warum ist unser “Krieg gegen den Terror” nicht des Wahnsinns, Frau von der Leyen?

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Unsere entscheidene Frage an Ursula von der Leyen:
Der “Krieg gegen den Terror” des Westens hat in den letzten 14 Jahren mindestens 1,3 Millionen Menschen das Leben gekostet. Das sind weit mehr Tote als zB ISIS oder Assad zu verantworten haben. Deren Kriege und Gräueltaten sind vom Wahnsinn getrieben. Warum ist “unser” Krieg “gegen den Terror” nicht vom Wahnsinn getrieben?

Sharing is caring!

Ausschnitte aus der BPK vom 3. Dezember 2015 (Link folgt)

Hintergrund: Studie “Body Count” zu 10 Jahren “Krieg gegen den Terror” http://bit.ly/1Q2IIOH

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal: www.paypal.me/JungNaiv

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung